Wie schalte ich ab, dass es mich kümmert was andere Menschen über mich denken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Weg hin zu mehr Selbstwertgefühl und Beseitigung ängstlicher Überlegung was andere über einem denken, ist der über Hobbies. Es ist schon viel gewonnen, wenn man von was erfüllt ist, dass einem nicht zu Anderen hinstarren läßt.

Der 2. Weg führt über eine Weltanschauung u.o. Philosophie, die einem einen inneren Halt vermittelt und Orientierung gfibt. Weiss man was man will, ist von seinen Ideen überzeugt, dann juckt es nicht weiter, ob andere einem den "Segen geben" oder nicht. Dann isses wie bei Dante, wo es heißt: "geh deinen Weg und lass die Leute reden".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst das leider nicht einfach abschalten.

Was du brauchst, ist eine ordentliche Portion Selbstbewusstsein.

Mach dir folgendes klar:

Selbst, wenn andere dich für dumm/ untalentiert/ sonst was halten, kannst du mehr drauf haben als sie alle zusammen, wenn du dein Ding machst und an dir arbeitest.

Verbessere dich so weit es geht in deinem Hobby oder deinem Lieblingsfach, komzentriere dich auf das, was du kannst und können willst und nicht auf das, wovon Andere denken sollen, dass du es kannst.

Habe es einfach insgeheim drauf ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstbewußt darüber stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?