Wie schafft Windows so viel Platz auf der Festplatte zu schaffen, wenn Dateien in den Papierkorb verschoben werden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

der papierkorb ist auch nur ein reservierter plattenplatz. dafür gibt es unter windows standardeinstellungen. wenn du zu viel in den papierkorb verschiebst, wird gelöscht, so bald der maximal reservierte platz für den papierkorb ausgeschöpft wurde. dir gelingt es dann nicht mehr alle dateien wieder herzustellen.

deine vorgehensweise birgt die grosse gefahr, dass du daten verlierst.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?