Wie schafft man es überfahren zu werden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die häufigste Ursache für solche Unfälle ist eindeutig Unachtsamkeit - bist du dir nicht sicher ob du es noch vor einem Auto schaffst, dann lieber warten. Anderer Grund ist, dass aber auch viele Fußgänger meinen, dass sie die Straße an den unmöglichsten Orten überqueren müssen von denen sie die Straße nicht einsehen können und zeitgleich kann sie ein Autofahrer somit erst spät sehen und womöglich nicht mehr rechtzeitig bremsen. Also, immer Augen schön auf und im Zweifel lieber warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Auto weiter vorne ist, vielleicht Blickkontakt mit dem Fahrer nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube die Leute in deiner Gegend haben bestimmt davon mitbekommen und sind ab jetzt vorsichtiger (in der Nähe von Kindern erst recht !! ).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die einzige Ursache für Überfahren werden sind unachtsame Autofahrer die im Zweifelsfall nicht bremsen sondern Gas geben. Denn ein unachtsamer Fußgänger wird ohne einen passenden Autofahrer nie überfahren werden...

Was du beschreibst klingt tragisch...

Wenn du nicht überfahren werden möchtest achte immer auf diese 3 Dinge:

Stelle sicher das die Fahrbahn frei ist, bevor du gehst

Nimm den kürzesten Weg über die Straße

Gehe so schnell wie möglich über die Straße.

Gruß, Xira

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man wird nicht einfach so überfahren, es sei denn es mangelt dem Passant an Aufmerksamkeit oder der PKW befindet sich weder Akustisch noch mit dem Auge sehbar, in Reichweite. Sicher war dieses Erlebnis sehr schockierend für dich, aber deswegen solltest du dich nicht fürchten, über Straßen zu gehen, denn Unfälle passieren leider nun einmal...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst auf die ampel sehn, dsnn über die strasse gehn!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?