Wie schafft man es sich auf einer neuen Arbeitsstelle nicht verunsichern zu lassen, wenn die kollegen nach 4 Monaten immer noch voll die Augen verdrehen ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zitier die Biebel

Wer ohne Schuld, der werfe den ersten Stein.

oder: Jugend ist ungestüm, das Alter Weise. Ideal ist es wenn die Weisheiten an die Ungestümen weitergegeben werden.

(Verfasser mir und Google nicht bekannt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aderone
21.12.2015, 19:26

Das ist gut ,,,aber was ist wenn die Alten Weitergeben wollen ,,was eigendlich völlig einfach ist und man es immer wieder verpeilt das richtig zu machen...verdrehen die dann nicht zurecht die Augen ? Ich denke ich bin verunsichert und mache diese Fehler wegen der Angst vor den Abwerten

0

Was möchtest Du wissen?