Wie schafft man es, mit dem Stress im Studium (Jura) klarzukommen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

-Lasea (lavendelkapseln) rezeptfrei
-Gut durchschlafen (zimmertemperatur des sxhlafzimmers sollte niedriger sein)
-Beruhigungstee
-Viel Schreiben beim lernen (statt mündl oder gedankl zu wiederholen denn man hat herausgefunden dass es die angst und stressbereitschaft senkt)
- inneren druck abbauen durch zb sport
-pausen gut einteilen (lieber viele kurze als wenige lange)
- frische luft
- sex (sry der musste sein)
- gesund essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Positiv denken. ;)

Mir hilft es immer Sport zu machen.. Wenn ich wirklich nervlich am Ende bin, gehe ich erstmal ne Std. joggen.. das kann wahre Wunder bewirken. Und abends nichts mehr soviel machen, das hält mich z.B. von einem guten Schlaf ab, wenn ich bis mitten in der Nacht am Lernen oder Schreiben bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist manchmal sehr schwer besonders, wenn du dir selbst viel Druck machst. Manchmal hilft es (zumindest einmal oder zweimal) eine art "sch**** drauf" Einstellung zu haben und mal nicht alles zu streng zu sehen. Wenn das nicht klappt empfehle ich Spaziergänge am Abend, Nickerchen, klingt jetzt blöd, aber mal verrückter weise eine Frau/Mann aufreißen. Einfach entspannen. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von samchickwo
12.11.2015, 18:02

So ne "sch*** drauf" Einstellung ist ziemlich hilfreich finde ich.

0

Am sinnvollsten helfen Maßnahmen die dem Stress entgegenwirken. Um Stress abzubauen hilft am Besten Bewegung (Joggen, Schwimmen, Radfahren etc.) - Bewegung baut Stresshormone ab - entspannt dadurch den Körper und macht den Kopf frei.

Einen weiteren wirkungsvollen Tipp findest Du hier.

http://www.wasser-und-salz.org/blog/magnesium-das-salz-der-inneren-ruhe/

Gegen Stress findest Du im Kommentar ausserdem 50 Tipps zum Entspannen - darunter Sofortmaßnahmen sowie Entspannungsübungen und Entspannungstechniken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lerngruppen bilden, sich gut organisieren und sich zwischendurch immer mal Freiräume schauffeln, um aufzutanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sich alles gut strukturieren und Spaß haben :) Auf jeden Fall wenigstens so tun.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sich mal Freizeit zu gönnen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?