wie schafft man es in einem Monat ca. 10-15 kilo abzunehmen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das schafft man gar nicht. Gesund ist es, pro Woche etwa 0,5 kg abzunehmen....und das auch nur dann, wenn man zu viel wiegt. Und das ist bei dir nicht der Fall.

Hast du denn inzwischen deiner Mutter von deiner Bulimie erzählt?

Um 1 kg abzunehmen, musst Du im Durchschnitt etwa 7000kcal mehr verbrauchen, als Du zu Dir nimmst. Um also 10 kg abzunehmen sind das 70.000kcal. Wenn Du - abhängig von Alter, Größe, Gewicht, körperlicher Verfassung, allgemeiner Gesundheit und einigen anderen Dingen - pro Tag im Moment sagen wir mal 2500 kcal verbrauchst (da machst Du aber auch schon Sport für!!) und jetzt 30 Tage lang rein gar nichts isst und nur Wasser oder ungesüssten Tee trinkst, kommst Du auf minus 75.000 kcal, also etwa minus 11 kg.

Dass Du dabei zusammenbrichst, brauche ich nicht extra zu erwähnen, oder? Ich meine: das fällt doch dann in den Bereich "nicht gescheit", oder?

haha danke für die antwort

0

Viel Cardio, also Ausdauer-Sport, Nur gesunden essen, also nichts großes Fettes und viel Protein. Abends am Besten 2-3 Stunden vor dem schlafen nichts mehr essen. :D Und am besten nur wasser trinken oder tee. :))

vielen dank :D schaff ich dann wirklcih 10-15 Kilo abzunehmen ?

0
@KiArA1309

Das kann ich dir nicht genau sagen es kommt auch drauf an wie viel du wiegst?

0

Gar nicht zumindestens nicht auf gesunden Weg... sicherlich kannst du dir irgendwelche "TOLLEN" abspeck mittel reinziehen mit welchen du in einem Monat viele Kilos verlierst aber damit tust du deinem Körper nichts gutes! Im Gegenteil lass es!!!

Wenn du abnehmen willst musst du vermutlich deine Ernährung umstellen und mehr Sport machen!

Ich persönlich habe auch das Problem dass ich trotz guter/gesunder Ernährung und viel Sport nicht abnehmen kann, da ich einfach diese blöde Veranlagung hab :(

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg.. und Finger weg von diesen Heilmitteln

Und noch ein kleiner Tipp über Weihnachten abnehmen zu wollen ist sehr sinnfreii versuche es lieber nachher sonst bist du nur frusttriert :p

Ich denke nicht, dass man es schaffst.. außer man trinkt nur Wasser :)

okay danke :D

1

Nichtmal dann.

1

Wenn dein Vorhaben "gescheit" wäre, könntest du auch solche Antworten erwarten. In einen Monat kannst du das nicht gesund und dauerhaft abnehmen.

wieviel dann?!

0

das geht nur mit EXTREMSTEN mitteln, und die möchte ich keinem zumuten,da sie gesundheitlich enorm schaden können.

im allgemeinen gilt: ca.1 kg pro woche abnehmen war normalerweise die regel. diese alte regel ist nicht immer realistisch (= nicht einfach zu erreichen). das heißt: das ist von mensch zu mensch verschieden, da verschiedene faktoren -z.b. die körperkonstitution, was du isst,wieviel du dich bewegst- das abnehmen beeinflussen). realistischer wären ca. 500 gramm

Jeden Tag 30 Minuten joggen, auf fettiges Essen und Süßigkeiten verzichten. Körperangaben wären auch sehr hilfreich

LG Stojan

Wenn die Angaben übereinstimmen, verstehe ich echt nicht warum du abnehmen solltest.

LG Stojan

0

Das schafft man nur durch hungern. Und dank jojo- effekt hast du dann das doppelte wieder drauf! !!

ach mann shit

0

Eine gescheite Antwort setzt in diesem Fall auch eine dazu geeignete Frage voraus.

spar es dir bitte

0
@KiArA1309

Na ja, du kannst nicht 10 bis 15 kg in einem Monat abnehmen! Um ein Kilogramm zu verlieren, musst du ca. 7000 bis 9000 kcal einsparen. Das heißt für dich: 70000 bis 135000 kcal einsparen in einem Monat. Aber dann hast du es geschafft.

1

Was möchtest Du wissen?