Wie schaffen es so viele Hartz IV Empfänger, nicht arbeiten zu müssen...

Support

Liebe/r vompechverfolgt,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und/oder Antworten zu beachten. Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du Deine Frage gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Und herzliche Grüße

Finn vom gutefrage.net-Support

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich sag nur eins: wünsch dir ja nicht von der arge abhängig zu sein...

ok! es gibt auch viele soztialschmarotzer, da stimme ich dir zu, ich habe selber zwei solche damen im haus da könnte ich mäuse melken aber ansonsten glaubs mir hartz4 empfänger ist nicht nur einer der nicht arbeitet, sondern auch einer dem sein einkommen nicht reicht und aus dem grund noch zuschüsse vom staat erhalten muss damit er zumindest den grundsicherungssatz erreicht...

ansonsten glaubs mir, es gibt viele die auf der suche nach arbeit sind, nach einer arbeit die sich auch lohnt! ich will ja nicht westerwelle zitieren da ich nicht zu seinem klan gehöre, aber was spräche gegen einen mindestlohn? kein wunder dass viele dann lieber daheim sitzen.....

schmarotzer sind meistens jugendliche ohne schulabschluss deren lebensbibel sms und handy heißen und das tagesziel seit der schulzeit in abhängen besteht. und die vermehren sich dann auch noch und setzen kinder in die welt die vom ersten tag ihres lebens an das abhängen vorgelebt bekommen unter dem motto du musst nicht lernen, es geht auch ohne,

0
@pilot350

ich finde sowas schrecklich das liegt aber an der erziehung ! schau die an wo die meisten leben da ist das kein wunder ich seh das in meiner klasse .. das is teilweise schlimm ( 9te real ) wir haben jetzt praktikum eigentlich wichtig.. aber die meistens interessiert das nich . ich frage mich immernoch was man mit nichts erreichen will sie beschweren sich machen arbeitslose runter sind aber selber nicht besser

0
@Killerfussel

dh, es sind genau die dummschwätzer die ich beschrieben habe, die ziellos in der welt herum abhängen und auch keinen antrieb haben auch nur das geringste zu erreichen.

0
@pilot350

nicht nur jugendliche,ich kenne einen 60 jährigen MAnn aus meinem umfeld der das Geld für seine Erstausstattung,Möbel etc missbraucht um sich den Kopf voll zu saufen.Warum immer junge Leute???Quatsch. Durch solche Leute werden die die wirklich bedürftig sind mit durch den Dreck gezogen.Hört auf immer auf die ALG-2 Empfänger zu hacken.Ihr kennt doch nicht jeden einzelnen (Schicksals)Fall!!!!

1

hartz4 empfänger ist nicht nur einer der nicht arbeitet, sondern auch einer dem sein einkommen nicht reicht und aus dem grund noch zuschüsse vom staat erhalten muss damit er zumindest den grundsicherungssatz erreicht...

das ist ja bei mir der fall. aber ich kenne genügend leute, die ganz klar sagen "wozu soll ich arbeiten? ich komme mit dem geld vom staat gut aus...." denen wird NICHTS gekürzt, obwohl die nichtmal arbeiten WOLLEN, aber jemand der sich bemüht und auch einen großteil selber verdient, wird mit kürzungen gedroht, wenn er nicht mehr stunden macht.

0
@vompechverfolgt

pilot350 wo du drauf ankommen willst sieht man... nur so nebenbei nicht alle jugendlichen tun das, es gibt auch viele die sich arbeit SUCHEN oder eine ausbildung oder sonstwas. und deine anspielung auf gewisse "völkchen" kannst du dir auch ersparen, unter unseren leuten gibts auch genug solche. kann es sein dass du ein kleiner rassist bist?

@vompeckverfolgt: na siehst du...

aber keine angst irgendwann wird jedem der hahn zugedreht aber DANN sollte man nicht jammern wenn man arbeitslos steht und von der heilsarmee einen teller suppe kriegen muss und unter einer brücke leben muss wie in amerika. DIE leute da hätten liebend gern eine grundsicherung! SPÄTESTENS wenn es in deutschland keine grundsicherung mehr gibt werden jedermann die augen aufgehen, DANN ist es aber zu spät.

moral von der geschicht: NICHT alle Hartz4 empfänger in einem topf stecken, die meisten können nichts dafür dass sie so leben und WÜRDEN(!!!) anders leben, glaubt es mir!!!!!

0

Hallo, mir geht es auch so, mein Sohn ist 4 und meine Tochter 2 und die setzten mich jetzt schon unter Druck Arbeit zu suchen und meine Kinder in irgendwelche Kinderbetreuungsanstalten zu stecken. Ich muss ehrlich sagen, ich will nicht arbeiten, ich will mich um meine Kinder kümmern vor allem was da alles Draußen los ist, da traut man doch keinen Menschen mehr, da wird ein Kindergartenleiter wegen Vergewaltigung angezeigt und so weiter. Erzieherinnen die auf fremde Kinder aufpassen bezeichnet man als Arbeit aber wenn man die eigenen Kinder zu Hause hat ist das Faulheit... Ich will meine Kinder selber erziehen, dass ist meine mütterliche Aufgabe und dass liegt in unserer Natur.... Da frag ich mich auch, wie schaffen es die anderen? Die jung sind, kein Bock haben zu arbeiten und nicht mal Kinder haben, jahrelang gemütlich Hart4 zu beziehen.... kenn da auch so Kandidaten.... Vor allem lohnt es sich ja nicht mal, wenn ich jetzt arbeiten würde, kommt doch dann aufs gleiche raus nur dass ich dann meine Kinder an irgendwelche fremden Menschen anschieben muss.... dass macht mich so wütend...

hallo aufwachen, welch vollen bezüge? du solltest dir mal zeitschriften zulegen die sich mit der wirtschaftlichen situation in deutschland beschäftigen!!!! es gibt keine arbeit auf dem markt. lese mal die stellenanzeigen am wochenende: freiberufliche vermittlertätigkeit = nur priovision, sogenannte pseudojobs. sozialversicherungspflichtige arbeitsplätze werden fast gar nicht angeboten. eine chance hast du als 20jähriger mit studium und diplom, 3 fremdsprachen und 5 jährige erfahrung in der managementebene. also blase hier nicht in das horn von schwuli schwesterwelle. die von hartz5 leben müssen, würden gerne arbeiten gehen. doch wo? was da schief läuft sind deine unreifen gedanken die von absoluter unwissenheit und realitätsverlust zeugen.

westerwelle hat aber recht !

0
@Killerfussel

schwesterwelle ist einer der größten populistischen dummschwätzer, der von der koalition wie oposition nicht mehr für voll genommen wird.

0
@pilot350

westerwelle ist ein menschenunwürdiges schwein!

0

Was möchtest Du wissen?