Wie schaffen es Leute von Stars gute Fan Seiten zu machen?

2 Antworten

Du meinst 393.000, oder?

Wenn jemand ein Star ist, heißt das im Normalfall auch, dass man viele Fans hat. Diese Fans sind gerne bereit, ihrem Idol auf Twitter zu folgen, auch wenn die vielleicht nicht so viele Hashtags setzen.

Meinst du wirklich, jemand wird im Internet berühmt, weil er/sie 10 Millionen Hashtags verwendet? Ariana Grande ist vor allem für ihre Musik und ihre Rollen in bekannten Filmen berühmt. Wenn du völlig unbekannt bist, ist es auch nicht verwunderlich, dass sich niemand für dich interessiert (außer vllt die Leute, die du persönlich kennst).

Wärst du denn bereit, Herrn Schmidt aus Strunzenöd zu folgen, nur weil der sich vorgenommen hat, berühmt zu werden?

Ich meinte natürlich Instagram, hab mich vertan.

0

Wie fast alles Materielle kann man auch Follower mittlerweile gegen Bares kaufen. Das soll dann noch andere Follower anregen zu folgen oder den Status der Seite zu verbessern. Füttert man den Feed noch mit allgemein beliebten Inhalten ergibt sich alles von selbst, deswegen heißtauch "Soziale Netzwerke".

Was möchtest Du wissen?