Wie schaffen es kraftsportler muskeln durch eine kalorienüberschuss aufzubauen,und gleichzeitig nicht fett werden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

die Kraftsportler nehmen im Überschuss auch Körperfett zu (neben Muskelmasse wird noch Wasser eingelagert). Das ist allerdings abhängig davon wie hoch der Kalorienüberschuss letztendlich ist. Wenn ein Kraftsportler/Bodybuilder einen minimalen Überschuss fährt (ca. 200 bis maximal 500kcal), dann bleibt der Körperfettanstieg über die geplante Diätzeit relativ überschaubar. Der Vorteil liegt vorallem daran, dass die Zeit für die anschließende Reduktionsdiät deutlich verkürzt wird. Bei einem klassischen Dirty-Bulk erhöht sich dagegen deutlich die Gefahr einer Zunahme von Viszeralfett welches nicht nur diverse Gesundheitsrisiken birgt, sondern aus Sicht eines Bodybuilders einfach deutlich schwerer wieder runterzudiäten ist.

MfG
GRULEMUCK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch Training, durch Kalorienüberschuss kann niemand Muskeln aufbauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?