Wie schaffe ich wieder freien Speicherplatz auf meinem Laptop?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Sprecher12!

folgende Tipps von meiner Seite:

  • ungenutzte und Werbe-Programme deinstallieren
  • ein Backup aller wichtigen Dateien/Spielstände/... machen und Windows neu installieren
  • in Zukunft beim Installieren von heruntergeladenen oder neuen Programmen IMMER alle Installaionsschritte durchlesen und eventuell Häkchen für Werbeprogramme rausnehmen, damit du die gar nicht erst "aus versehen" installierst.
  • extra Speicherplatz kannst du auch mit einer externen Festplatte haben, allerdings sind die günstigen meist auch langsam, dennoch als Archiv gut geeignet
  • oder du baust dir eine größere Festplatte ein, wenn die Lapotparchitektur das zulässt

Schließlich möchte ich noch anmerken, dass solche "Billiggeräte" von Aldi keine so gute Wahl sind, weil sie immer mit vorinstallierter Software kommen, die kein Mensch braucht und auch die Hardwarequalität nicht die beste ist. Für den Heimgebrauch mag es gehen aber man muss leider auch mit solchen Problemen wie zu wenig Speicher oder Werbezeugs leben können. Meine persönliche Meinung ist, lieber einmal mehr Geld für einen guten Laptop ausgeben, als Geld zu sparen und sich dann ständig über den "Billig"Laptop ärgern.

Nichtsdestotrotz wünsche ich viel Spaß mit deinem Gerät und hoffe, dass meine Tipps dir ein wenig helfen.

Sonnige Grüße! irukandji

Der CCleaner ist hier recht hilfreich; er putzt auch temporärdateien und Snapshots erfolgreich weg. WUnder tut er aber auch nicht.

Notfalls hilft eine neuinstallation. Vor allem wenn die Kiste mit Software zugemüllt ist, lohnt sich der Aufwand.

DP

Was möchtest Du wissen?