Wie schaffe ich es öfter in gym zu gehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Körperlicher Ausgleich ist wichtig auch für Deine mentalen Fähigkeiten, wie Disziplin, Ausdauer, Konzentrationsfähigkeit. Ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper. Optimal wäre 1 Stunde lernen, dann Gym und am Abend noch einmal 1 Stunde lernen. Mehr als 60 min. am Stück zu lernen ist kontraproduktiv. Dazwischen körperlich aktiv zu sein, erhöht die Leistungsfähigkeit. Dann noch einmal den Stoff vom Nachmittag zu wiederholen, festigt das Erlernte. Es gibt viele Studien darüber. Auch könnten Deine Eltern das mit Deinen Lehrern erörtern. Bin mir sicher, dass die diese Sichtweise verstärken können. Viel Erfolg, alles Gute. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag deinen eltern du willst mr universum werden und das kannst du nicht wenn sie dir  ständig steine in deine berufliche laufbahn legen,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?