Wie schaffe ich es nicht zur Schule zugehen?

Brauchst du ne Ausrede?

Ja

Für die Eltern oder die Lehrer?

Egal 😅

8 Antworten

Hallo Shinichi75,

Ich würde mal krank melden, um auch den Unterricht zu vermeiden. Hingegen darfst Du aber nicht rausgehen, da man normalerweise nicht raus darf, wenn man krank ist. Und wenn die dich dann erwischen kriegst Du auch Ärger. Hoffentlich hast Du dann Computerspiele und/oder eine Beschäftigung, und/oder sonstiges.

Du kannst auch in die Schule gehen, und dann die Möglichkeit haben, rauszugehen.

Elvisnator wünscht dir einen schönen Mittwochabend noch und grüßt dich sehr herzlich aus Niederösterreich, und bleib gesund! 😉👍

Woher ich das weiß:Beruf – Seit September 2013 Schüler - Momentan in der 4. Klasse NMS

Bleib zuhause, und sagst du hast Bauchschmerzen / Kopfschmerzen.

Melde dich staatenlos und dann musst du nirgendwo mehr zur Schule gehen, du bekommst aber auch von absolut keinem Land irgendeine Unterstützung.

Wenn du nur keine Lust hast, kannst du auch einfach gehen

Was möchtest Du wissen?