Wie schaffe ich es nach der Trennung nicht mehr zu ihm zurückzugehen?

3 Antworten

In nur 6 Monaten 4 mal Schluss?? Dann sollte dir mehr als klar sein, dass es auch beim 5. und 6. Versuch nichts wird!

Lösche und blockiere ihn ÜBERALL, vernichte alle Erinnerungen, lenke dich ab, unternehme etwas mit Freunden, such dir ein Hobby, geh zum Sport, shoppen oder was auch immer dir gut tut. 

Und mache dir bitte klar: du bist erst 18 und hast alles noch vor dir. Du wirst jemanden finden der dich so behandelt wie du es verdient hast, nämlich mit viel Liebe und Respekt. 

Hi

also ich selber hatte nch nie so eine erfahrung, ich weiß wie ich leben will.

Ein paar Tipps: 

-hatten oft Streit

-mindestens 4 Mal Schluss

-keine Zukunft mit dieser Person vorstellen kann

-ist nicht mein Seelenverwandter

-wir unternehmen nichts

-streiten wir die ganze Zeit

-ich ihm nicht so wichtig bin

-er ist ein egoistischer Mensch

es sind genug gründe um zu wissen das man dass bestimmt nicht haben will.

Du bist 18, hast dein leben noch vor dir aber das ist kein leben, glaube mal nicht das du damit leben willst.  MACH SCHLUSS

ciao :)

Sagen das es endgültig ist und es auch so meinen.Und nicht mehr darüber nach denken.

Leicht gesagt.

0

Wie nutzt man die zweite Chance in einer Beziehung nach längerer Trennung?

Eine meiner besten Freundinnen ist seit ein paar Wochen nach 3 Jahren Trennung wieder mit ihrem Ex-Freund zusammen. Alle finden, das Paar passt super zusammen. Den Grund für die Trennung damals hat keiner verstanden, es gab keinen wirklichen außer vielleicht "Alltag". Welche Tipps könnt ihr geben, damit es beim zweiten mal dauerhaft klappt? Hat jemand es schon geschafft, eine Beziehung im 2. Versuch zum Erfolg zu bringen?

...zur Frage

Hi, ich versuche schon lange meinen Ex Freund zu vergessen aber ich schaffe es irgendwie nicht, weiß einer von euch wie man das leichter schafft?

Die meisten wissen ja wie eine Trennung ist.

...zur Frage

Freundin denkt ich vertraue ihr nicht?

Hallo, ich bin mit meiner Freundin seit fast nem halben jahr zsm und haben eine schöne zeit gehabt, aber vor paar Tagen war ich eifersüchtig auf einen Freund von ihr da sie häufig mit ihm... naja gebufft hatte. Ich hatte sie da zu rede gestellt und sie meinte, dass da nichts weiter ist und nur mich liebt ich hatte es da akzeptiert. Paar tage später hatte ich gesehen wie sie mit ihm über whatsapp schreibt und ich wollte dann von ihr das sie den chatverlauf zeigt, damit ich mir 100% sicher bin. Sie hatte es gezeigt und sie hatte recht gehabt. Ich hatte mich für meine eifersucht entschuldigt nun aber hatte sie mir gestern geschrieben das ich ihr die ganze zeit misstraue und mit mir schluss machen will obwohl sie mich noch liebt. Ich weiß nicht mehr weiter wie kann ich ihr zeigen das es mir leid tut ?

...zur Frage

Funkstille nach Streit-kann man es noch retten?

Ich habe seit einem Jahr so etwas wie eine Beziehung, wir haben es nie ausgesprochen aber im Prinzip ist es eine.

Seit paar Wochen führen wir jedoch ständig Diskussionen und streiten uns. Wir sind beide total gereizt und nehmen das Wort vom anderen viel zu ernst.

Letzte Woche ist es dann total eskaliert und er meinte, dass er überlegt wieder mit seiner Ex Urlaub zu machen, weil sie das seit der Trennung ständig machen, da sie im Ausland wohnt und sie sich noch gut verstehen. Ich bin auch die erste Frau seit der Trennung, für die er wieder Gefühle empfindet.

Nachdem wir wieder gestritten haben, meinte er, dass er nicht weiß ob das alles noch einen Sinn hat und er seine Ruhe haben will. Wir haben jetzt Funkstille, nachdem ich mich paar mal entschuldigt habe und er noch genervter war... Ich weiß einfach nicht ob das wieder wird oder nicht. Und ich hätte echt gerne dass es wieder wird

Hat jemand eine ähnliche Situation durchgemacht oder kann sich jemand in einen Mann hineinversetzen und mir Tipps geben?

...zur Frage

Wieso fühle ich sowas gegenüber meinem Freund?

Hallo. Ich bräuchte bitte euren Rat Unzwar bin ich seit einigen Monaten schon mit meinem Freund zusammen. Ich kenne ihn schon seit über einem halben Jahr,liebe ihn jedoch erst seit 4 Monaten. Unsere Beziehung lief anfangs gut,wir hatten keine Diskussionen oder sonstiges. Jedoch fing alles damit an dass er begann, mir alles zu verbieten. Mir den Kontakt mit Männern zu verbieten,mit anderen rauszugehen,keine Bilder mehr hochstellen, nicht mehr so rausgehen wie man möchte und solche Sachen. Ich bin von Natur aus ein Mensch der es nicht gerne mag „bestimmt“ zu werden. aber ich habe es bis jetzt immer für ihn probiert.
Ich liebe ihn wirklich sehr und habe für ihn ALLES aufgegeben was ich hatte nur damit er zufrieden ist aber ich habe seit einiger zeit manchmal das Problem  dass meine Gefühle für eine Zeit weggehen. So dass ich denke ich habe keine Gefühle mehr für ihn .. das vergeht nach einigen Tagen aber wieder. Oder manchmal habe ich auch keine Lust auf ihn oder sonstiges... wieso ist das so ? Obwohl ich ihn liebe. Hat das einen bestimmten Grund oder bilde ich mir alles nur ein?

...zur Frage

Ich KANN nicht Schluss machen und fühle mich unter Druck gesetzt?

Hey erstmal vorne weg ich WILL nicht mit meinem Freund Schluss machen wir sind erst seit einer Woche zusammen und ich habe ihn unglaublich doll lieb. Das Problem ist bloß dass ich weiß WENN ich schluss machen würde würde es ihn zerstören, seine letzte trennung hat er schwer verkraftet und erst seit er mich kennt und wir viel unternommen haben und nun zusammen sind geht es ihm wieder gut. Er sagt es nie, aber ich weiß es und dadurch fühle ich mich total unter Druck gesetzt, obwohl ich ja garnicht Schluss machen will... Was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?