Wie schaffe ich es morgen nicht in die schule gehen zu müssen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Gehe mal den ''Vorurteilen'' auf den Grund, irgendwas muss das doch ausgelöst haben. Sprich die Mädels direkt darauf an, wie sie eigentlich darauf kommen und es sie einen scheißdreck angeht was du machst und wie du dein Leben gestaltest. Ich für meine Wenigkeit spreche die Gruppe an, sollte ich das Gefühl haben dass sie über mich lästern. Ganz klar mal fragen ob sie über dich sprechen und wenn ja, worum es denn geht. Manchmal denkt man auch nur, dass sie es über dich haben und eigentlich gibt es einen anderen Grund, weshalb sie in deine Richtung schauen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amerillia
17.08.2016, 00:22

Leider ist es nicht eine einzelne Gruppe sondern die gesamte Klasse. Und die Mädchen gestalten es auch gerne so, dass ich es höre.

0

Rede mit deinen Eltern. Geh zum Schulsozialarbeiter, am besten direkt wenn die Schule anfängt. Du kannst auch deinen Lehrer/ deine Lehrerin anrufen, wenn du die Nummer hast, und ihr sagen das du dich in der Klasse nicht wohlfühlst und er/sie bitte etwas dagegen unternehmen soll. Ansonsten mit deinen Eltern offen und stark darüber reden. Es sollte eigentlich immer jemanden in der Klasse geben der dich in Schutz nimmt, aber dann trotzdem nicht von den anderen ausgestossen wird. Meistens ein Mädchen, stark und mit viel Willenskraft. Du kannst acuh zu einer Therapeutin gehen, meine hat mir sehr geholfen. Therapeuten kannst du alles anvertrauen, die haben Schweigepflicht, genau wie Ärzte und Sozialarbeiter.

Ich wünsche dir noch viel Glück

LG Tenshi ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast Angst und du kannst Angst nur überwinden wenn du ihnen stellst.
Kannst du nicht mit Lehrer reden? Vielleicht klasse wechseln? Ich weiß nicht was du gegen tun kannst ich weiß nur dass du den andern diese ************ nicht deine Schwäche sondern deine stärke zeigen muss. Du gehst nicht in die schule um Freunde zu finden sondern alles zu geben. Gib nicht auf kämpf weiter du schaffst das ♥

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amerillia
17.08.2016, 00:23

Klasse wechseln geht leider nicht, da unser Jahrgang sehr zusammen geschweißt ist und das nur übertragen wird

0
Kommentar von annaxxmaria99
17.08.2016, 13:30

glaub mir mir persönlich ging es auch nicht so gut in der Schule aber jetzt am Ende bin ich froh dass ich mich durch geboxt habe. Es sind nur paar Jahre und diese Jahre schenken die unnorm Selbstbewusstsein jetzt vielleicht nicht aber später du schaffst das :)

0

Du musst ja hingegen. Die Mädels sind neidisch. Die Jungs notgeil. Ich kenne das gut. Aber mich hat dieses Verhalten, zu schwänzen wegen der fiesen Kommentare, das Abi gekostet, und heute bereue ich, dass ich da nicht drüber gestanden habe. Such dir lieber einen Kampfsportverein, damit du mehr Selbstbewusstsein entwickelst und dann macht dir das Gerede nichts mehr aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell die leute zu rede was sie denn zu lästern und auszusetzen haben. Mach dir aber selbst Gedanken was dazu geführt haben könnte, das sie so sind. Durch provokantes auftreten muss man zb auch das echo vertragen können.

An jeder schule gibt's einen Vertrauenslehrer, mit dem solltest du mal über das Problem reden. Einfach die schule zu schwänzen ist keine gute Idee. Das kannst du nicht das ganze jahr über machen und schadet nur dir selber. Sprich mit jemanden über dein Problem, bevor es noch schlimmer wird und du dich richtig unglücklich machst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amerillia
17.08.2016, 00:26

Ich habe sie schon mehrmals darauf angesprochen und jedes Mal bekomme ich nur ein: "Jeder bekommt das was er verdient."

0

Versuche das blöde Geschwätz einfach zu ignorieren, auch wenn es einfacher gesagt als getan ist, aber diese Dummschwätzer wollen ja durch ihre Aktionen eine Reaktion von dir provozieren und wenn diese ausbleibt, dann ärgern die sich am meisten!!!

Sollte es aber zu extrem werden, dann spreche mal mit einem Lehrer deines Vertrauens oder einer anderen Person deines Vertrauens, dann wird sich schon eine Lösung finden lassen.

Aber deswegen auf krank zu spielen, kommt absolut nicht gut, denn dann haben diese Dummschätzer ja ihr Ziel erreicht und dich kleingekriegt und dem muss man eben Paroli bieten!!!!

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede wirklich mal mit jemandem darüber dem du vertrauen kannst... ich kann dich verstehen und kann dir nur sagen, du musst einen auf krank machen!🤒
aber auf Dauer wird das nicht helfen - sonst wirst du das Schuljahr nicht packen und es wird jeden morgen ne Qual für dich sein, in die Schule zu gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du anfängst, "blau" zu machen, dann zereißen sie sich die Mäuler noch viel mehr.   

Diese Cretins werden bald ein neues Opfer finden, falls sie nicht vorher von der Schule fliegen.

 Hab keine Scheu. mit einer Vertrauenslehrerin zu reden....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich diejenigen mal an. Auf bestimmte Art und Weise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amerillia
17.08.2016, 00:17

Wie ist das mit der bestimmten art und weise gemeint?

0

Ruf da morgens an und sag, dass du krank bist. So hab ich es immer gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?