Wie schaffe ich es mich an kaltes wasser schneller zu gewöhnen?

2 Antworten

zuerst Füsse mit Oberschenkel und Arme mit Seewasser nass machen, wenn es geht auch den Oberkörper und dann ---- rein in die kalte Küche. Aber so geht es am besten. Dann wird nicht auf einmal der Körper geschockt, und er kann sich etwas vorbereiten. Du kannst aber auch in den See reingehen, bis dir das Wasser knapp bis zum Bauch reicht, und dann machst du auch Arme und Oberkörper nass. Dann geht es leicht, du brauchst nur mehr unter zu tauchen.

Reinstürtzen....dabei Kreischen und Hüpfen....reinwerfen und wie wild lospaddeln......aaaaaahhhhhhrrrrrrghhhhhh.....Also:einfach Ablenken.

Was möchtest Du wissen?