Wie schaffe ich es Kontakt mit meiner Lieblings leherin aufzunehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey!

Ich weiß genau, wie du das meinst. Nur leider wird das nicht so einfach gehen. Sofern ihr nicht unmittelbar benachbart seid, ist das sehr schwierig.

Natürlich hast du sie über die Jahre liebgewonnen, aber da kann man wohl echt nichts machen.

Du könntest jetzt in den letzten Wochen noch viel mit ihr reden und es einfach genießen. ohne den Gedanken daran, dass es bald zu ende sein wird.

So hart sich das auch anhört, aber ich glaube, dass Lehrer etwas besseres zu tun haben, als sich mit Schülern abzugeben.

Wenn du sie gerne mal umarmen möchtest, dann wäre ein passender Moment dafür einer der letzten tagen an deiner Schule. Du sagst ihr dann einfach danke und fragst, ob du sie einmal umarmen könntest, weil ihr euch ja schon so lange kennt (... erzähl ihr dann einfach sowas in die Richtung :))

Du musst dich wohl damit abfinden, dass es vorbei sein wird. Die ersten Tage wird es wohl echt schlimm werden, aber es wird nach der Zeit - glaub mir! Das wird nicht der letzte Mensch in deinem Leben sein, den du gehen lassen musst. Lass es einfach auf dich zukommen.

Ich wünsche dir viel Glück und Kraft dafür!

Liebe Grüße und ich hoffe, dass ich dir wenigstens etwas helfen konnte! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheNormalGirl
13.08.2016, 00:09

Vielen Dank für die Auszeichnung! :) Teil mir doch mal mit, wie es dir ergeht, wenn du die Schule verlassen hast.

Dir noch einen schönen Abend! :)

0

Du kannst im Sekretariat nach Ihrer Email Adresse fragen. Als Ausrede sagst du dass du noch was wegen einer Präsentation nachfragen musst.

Naja aber was du dann schreibst weiß ich nicht^^ vielleicht kannst du dich auf eins ihrer Fächer beziehen, oder du suchst Rat weil dir - angeblich - dein jetziger Lehrer in diesem Fach nicht helfen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst Dich für Deine Fantasien nicht zu entschuldigen.

Das Träumen hindert Dich aber nicht daran, in der Realität zu leben und auf dumme Ideen zu verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?