Wie schaffe ich es in meiner Freizeit mehr für die Schule zu tun und zu lernen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Im Unterricht fleißig mitschreiben und das ganze anschließend noch einmal ordentlich zusammen fassen. Nimmt nicht viel Zeit und man merkt sich alles super! Am liebsten schreibe ich dann alles auf dem PC und füge ggf. Mindmaps, Bilder, etc ein um das ganze ansehnlicher zu machen. Das Geschriebene kann man dann in den nächsten Unterichtsstunden super zum mitarbeiten nutzen. (PS: ich schreibe viele einsen und lerne nicht viel dafür, weil ich alles schon laufend mitbekomme)

Du musst 2 Dinge tun, den Stoff verstehen Frei, und exakt wiedergeben können. Und sympathie mit den Lehrern aufbauen. Hierzu empfielt es sich ein bisschen was über Kommunikation und die verschiedenen Menschentypen zu lernen. Lernen ist nicht alles, wie viel du kannst und weißt hat nicht immer damit zutun was tasächlich auf dem Zeugnis steht. Ich wusste in manchen Fächern gar nichts und bekam mit Geschick 3en.

Das erzwingen von lernen kann und wird nicht gehen. Ganz wichtig wäre, dass du im Unterricht gut zuhörst und dass was der Lehrer aufschreibt, du es auch aufschreibst. Nicht zu viel aber grob. Du wirst sehen wenn man ihm Unterricht zuhört, geht einiges besser . Wenn du dann Zuhause bist, mach dir keinen Stress. Iss erst mal was zum Mittag und mach dich an die Hausaufgaben. Wenn du das gemacht hast nimm einfach deinen Ordner/Heft und lies dir alles nochmals durch. Wenn du einen Test oder Arbeit schreibst teilst du dir deine Lernsachen ein : Dass mach ich heute , dass morgen ,u,s.w. Wenn du dann deinen Stoff den du dir für den Tag draufhast wirst du sehen, du bist stolz auf dich und danach bleibt dir immer noch genug Zeit für Freizeit.

Ich hoffe ich konnte helfen ?! :-)

Indem Du diesen guten Vorsatz gleich in die Praxis umsetzt! Nachdem Du diese Antwort(en) gelesen hast, schaltest Du den PC aus und tust etwas für die Schule ...

Ganz einfach: PC ausschalten, Schulbuch nehmen und lernen

Hinsetzen und zum lernen zwingen ;)

auf den A. setzen und lernen - was sonst?

Was möchtest Du wissen?