wie schaffe ich es glücklich zu sein in dieser miesen situation?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In diesem Fall ist es wichtig das du dich von dem trennst was dich kaputt macht. Natürlich geht das nicht bei allem aber so weit es möglich ist... Bei stress versuche es mal mit Antistress- Übungen, lass in deinem leben keinen Platz für falsche Freunde oder Leute die es nicht wert sind. Nimm dir auch mal Zeit für dich vielleicht entdeckst du ganz neue Sachen die dich erfüllen oder seiten an dir die du noch gar nicht kennst. Letztendlich liegt es an dir. Zieh dich nicht selber mit negativen Gedanken runter. Und lachen, das darfst du immer da brauchst du kein schlechtes gewissen haben. :D Das du mit freunden gesprochen hast ist sehr gut. Vielleicht haben sie auch noch Ideen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es viele Möglichkeiten. Man kann sich therapeutische Hilfe holen. Wenn dich etwas traurig macht dann trenn dich davon. Lern neue Leute kennen. Und wenn du dich nicht mehr hübsch findest, könntest du auch mit Kraftsport anfangen. Wenn du die Erfolge siehst, motiviert dich das vielleicht auch ein bisschen. Wenn aber gar nichts hilft, kann man sich notfalls auch Tabletten verschreiben lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 19 !!

Das allein ist schon Grund genug fröhlich zu sein. Die ganzen negativen Sachen, die dir so durch den Kopf gehen werden nie passieren. In 2 Jahren lachst du darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?