Wie schaffe ich es, früh aufzustehen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dein Wecker sollte möglichst weit weg vom Bett sein! Dann musst du aufstehen, um den Wecker aus zu schalten. Am besten wäre es, wenn du einen nervigen Klingelton hast, warum ist ja logisch;) Und wenn du aufgestanden bist, kannst du dir dein Gesicht mit kaltem Wasser waschen, dann bist du nachher sowiso wach! 

Ich hoffe, dass ich helfen konnte:)

Hallo Lyriker87,

eine Möglichkeit wäre - die schiefgehen könnte - DIr selbst zu sagen, dass Du jetzt aufstehen MUSST.

Da die Erfolgschancen dabei eventuell gering ausgehen könnten, solltest Du Dir einfach einen weiteren Wecker stellen, der beispielsweise ein wenig weiter weg steht, als der erste Wecker. Der eine klingelt dann fünf Minuten früher als der andere.

Die letzte Möglichkeit wäre, falls Du keinen zweiten Wecker hast, Deinen bisher vorhandenen Wecker in die letzte Ecke Deines Raumes zu stellen, sodass Du aufstehen musst, um ihn auszuschalten.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen!

Einen Wecker ans Bett und einen zweiten (5 Min. später) weiter entfernt vom Bett, damit du aufstehen MUSST. ;-)

das einfachste mittel den Wecker ans andere ende vom Zimmer stellen so das du raus must.  Ansonsten zeitig ins Bett gehen minium 7 stunden sollten es schon sein. 

Wecker stellen. Mit der Zeit warst du automatisch auf.

Stelle einen Eimer eiskaltes Wasser hin, den Dir Deine Mutter dann über den Kopf kippt!

Naja...einfach früh den Wecker stellen würde ich mal sagen!

Was möchtest Du wissen?