Wie schaffe ich es den Wecker nicht zu überhören :/ ^^

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Also das nenne ich 'nen festen Schlaf ^-^ Damit ich aufwache, nehme ich immer mein Handy. Volle Lautstärke + Vibrationsalarm. Das habe ich dann immer neben meinem Kissen liegen. Meistens werde ich schon von der Vibration aufgeweckt... hat aber den Nachteil, dass ich dann immer noch ein wenig den Schrecken in den Knochen habe ;-) Da gibt es sicherlich schönere Arten, geweckt zu werden... Nun ja, und wenn du an sich von alleine aufstehen willst; ich weiß nicht, ob das eine feste Regel ist, die bei jedem funktioniert, aber wenn ich immer um eine gewisse Uhrzeit aufstehen muss, gewöhnt sich mein Körper dran. Jetzt stehe ich auch an freien Tagen um 7 Uhr auf.

Ich weiß nicht was ihr für Schlafmützen sin, habe noch nie ein Wecker gebraucht, egal um welsche Uhrzeit ich aufstehen muss und wenn ich ins Bett geh. Kuppel ein Eimer Wasser mit dem Wecker, dann wirsch Wach.

mehrer Wecker stellen oder auch dein Handy zur Sicherheit mach ich auch immer

Was passiert denn, wenn du ihn überhörst? Hört der irgendwann von selber auf zu klingeln?

kekskindj 06.07.2011, 23:49

Ja der hört nach einer Minute auf, und ich habe nix mitbekommen, auch wenn jmd. anruft nicht ^^

0
seirios 07.07.2011, 00:01
@kekskindj

Das ist natürlich nicht Sinn der Sache. Kauf dir einen, der nicht aufhört, sondern lauter wird. Hab ich auch, Funktioniert sehr gut.

0

ich pack es auch nie nichtmal wenn ich zur arbeit muss es sit schlimm ich habe bis zu 3 wecker gestellt und überhör sie jedesmal

wohnst du allein?die schönste art sich wecken zu lassen,ist von jemandem,den man mag:D

kekskindj 07.07.2011, 00:19

ne wohne bei meinen Eltern (bin 13 ^^) un die müssen arbeiten gehen... und sonst würden die mich schon um halb 6 oder so wecken :D

0

Warum hast du dir einen Hund angeschafft, wenn du noch nicht mal in der Lage bist einen Wecker zu stellen. Der arme Hund, jetzt meine ich nicht dich. ,

Also ich schlafe meistens mit meinem Handy in der hand ein.. Stell dann den wecker auf Volle lautstärke und den Vibrationsalarm ein.. Alleine durch das vibrieren in meiner hand werde ich immer wach :D

Stell den Wecker so ein, daß er Dich schon um 6:00 Uhr weckt - also die 2,5 Stunden, die Du sonst länger schläfst. Dann müßtest Du ja um halb neun aufwachen...:)

kekskindj 06.07.2011, 23:53

lol :D

0
Timeoscillator 07.07.2011, 09:35
@kekskindj

As ich damals immer sehr früh raus mußte, hab' ich es folgendermaßen gemacht: Da gab' es morgens in einem WDR-Sender einen Hahn der krähte immer so doof zu einer bestimmten Uhrzeit. Ich hab' den Wecker also auf "kurz vor Hahn" und außer Reichweite gestellt. Wenn der Wecker losging, mußte ich dann immer sofort aus dem Bett springen, um den doofen Hahn nicht hören zu müssen... :D

0

Versuche es mal mit einem Radiowecker, der immer sehr schöne Musik sendet. :-)))

kekskindj 06.07.2011, 23:54

ich stelle bei meinem Radio immer Schlummertaste ein,- also genau anders rum :D ich probiers ^^

0

Normaler Wecker + Handywecker (:

Was möchtest Du wissen?