Wie schaffe ich es den ersten Kuss für ihn nicht zu versauen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Oberste Regel im Umgang mit Männern (und solchen, die es werden wollen): Gib ihnen das Gefühl, die Führung zu übernehmen :).

Heißt: Gib dich zurückhaltend und reagiere sanft und behutsam auf das, was er dir anbietet. Er wird im Laufe der Zeit von selbst mutiger werden, ist aber leicht zu verschrecken, wenn du gleich rangehst :),

hallo. so etwas lässt sich nicht beantworten. lasse es einfach auf dich zukommen. wenn ihr merkt, dass ihr soweit seid, dass ihr euch küssen wollt, ergibt sich das ganz von alleine.

Zeig ihm einfach, wie es geht. Nicht der Kuss ist das Aufdringliche, sondern das erwartungsvolle Auf-die-Pelle-Rücken.

Sag einfach, was du willst und magst und plötzlich wird ER DIR ständig auf die Pelle rücken.

Warte bis er sich dir annähert. So hat das Ganze mehr Zeit und wird magisch, da ihr euch beide darauf freut.

Ja, ich bitte dich. Der soll sich nicht so anstellen. Sowas gehört zu einer Beziehung dazu und Küssen ist eines der schönsten Dinge der Welt, nach so ein paar anderen Sachen. :D

Was möchtest Du wissen?