Wie schaffe ich es dass ich nicht mehr an Sex denken muss und mehrere Wochen mir keinen mehr runterholen muss wenn ich es vorher jeden 2. Tag gemacht habe?

8 Antworten

Hallo Telefonist26

Lass Dich nicht verrückt machen! Wenn Du ausserdem Schule oder Beruf nicht zusehr vernachlässigst, hast Du gar kein Problem, höchstens, dass Du es nur jeden 2. Tag gemacht hast.

Gruss Andreas

Ich gehe mal davon aus das du in der Pubertät bist, da denkt man eben viel daran.

Zu der Selbstbefriedigung: Disziplin.

Aber Selbstbefriedigung ist nicht schädlich, man sagt sogar das es gesund ist.

Deinen Kopf in der Zeit mit anderen Dingen füllen, dann musst du nicht dauernd daran denken.

Mit etwas Willen kann man alles.

Beim sex später kommen?

Meine Freundin mag es gerne härter und ich bin auch bereit ihr das zu geben, was sie wil, aber wenn ich härter mache, dann komm ich auch viel schneller...
Also wie kann ich das verhindern später zu kommen oder gar nicht zu kommen?
Vorher Selbstbefriedigen?
Viagra nehmen?
An etwas anders denken?

...zur Frage

Denken frauen/mädchen auch oft an sex wie männer?

...zur Frage

Darf meine Freundin (sie 13) mir(16) eine Blasen oder mir einen Runterholen?

wr wollen einfach Spaß haben und weil Sex ja nicht geht, geht dann das?

...zur Frage

Was Freundin sagen wenn sie mich fragt woran ich beim Onanieren denke?

Ich weiß nicht wie es bei euch ist aber ich denke dabei nicht an meine Freundin. Denken Frauen wirklich dass ihre Männer an sie denken wenn sie sich einen runterholen?

...zur Frage

Erfahrungen mit pensikäfig für freund?

Hallo,

vor ein paar tagen habe ich entdeckt, dass mein freund einen peniskäfig um sein ding hat. er sagte es wollen seine eltern so haben, aber das stimmt nicht wir haben über die sache gesprochen und er hat mir gebeichtet dass er gelogen hat. es ist jetzt nun so, dass er eigentlich das ding haben möchte und will mir den schlüssel geben. Er meint damit ich vertrauen habe und so. Ich bin völlig unerfahren und weiß nicht ob ich damit klarkomme, wusste nicht dass es das gibt und dass es andere gibt die sowas machen. Das ist ja schon krass irwie. Einerseits habe ich angst dass ihn das ding weh tut und dass irgendjemand das ding bei ihn sieht in der schule oder so und ich bin ja seine freundin, dann denke alle es wäre wegen mir. Aber ich finde es auch irgendwie ganz schön zu wissen dass er nur für mich da ist und dass er sonst nicht rummachen kann. reizen tuts mich schon

wie fühlt sich das für einen jungen an? und warum will er das? und wie macht man das wie lange muss er drin bleiben damit es ihm gut tut? und wegen waschen und so, kann man das ding gut verdecken beispiel zum schwimmen? und hat er dann keine gefühle wenn er mit mit zusammen ist?

Sorry für die komischen fragen.

...zur Frage

Oralsex mit Freundin, aber Penis ist noch nicht ausgewachsen?

Hey
Also ich bin 14 Jahre alt und meine Freundin auch...
Wir wollen beide Oralsex haben also wir hatten darüber geredet und sie will mir einen blasen und ich will sie oral befriedigen.
Also mein Penis ist 12cm lang und 3.5cm breit.Ich weiß, dass er noch nicht ausgewachsen ist und ich denke mal dass er größer wird, aber im moment ist er ja noch relativ klein?
Aber das reicht ja für oralsex oder so?
Sollte ich ihr vorher erklären dass mein Penis ja noch nicht ausgewachsen ist etc?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?