wie schaffe ich es, dass alles perfekt in meiner Bewerbung ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Solche "Schusselfehler" haben nichts mit Dummheit oder ähnlichem zu tun (das geht mir manchmal ähnlich) sondern passieren dem Einen einfach öfter, als dem Anderen.

gibts da irgdneinen trick?

Keinen Trick, sondern nur den Tipp, solche Schreiben mehrfach und in Ruhe durchzulesen, um Fehler zu korrigieren. Hier kann es durchaus hilfreich sein, wenn auch ein Freund oder ein Mitglied der Familie drüber schaut.

Es kann durchaus sein, dass dein kleiner Fehler in der Bewerbung beim Leser gar nicht auffällt. So etwas nimmt Dir keiner Übel, wenn der Rest der Bewerbung gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi du,

Hm, ich verstehe das, ich bin manchmal auch so ein Tollpatsch... Glaub mir, das sieht die Firma nicht zum ersten mal und es ist auch natürlich dass man sich auf mehrere Jobs persönlich bewirbt und teilweise Texte/Inhalte von der einen in die andere Bewerbung überträgt. Da kann es leider passieren dass man einen Namen nicht austauscht - sollte es nicht, kann es aber :D Ich denke, wenn die Bewerbung sonst gut ist, dann schauen sie drüber hinweg. Und vor allem wird oft in die Mails selber nicht so wirklich reingeschaut, hauptsächlich in die Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben etc.). Zurückziehen kannst du die Mail nicht, aber wie gesagt, vlt ist es nicht so schlimm wie erwartet...

Fürs nächste Mal würde ich dir empfehlen, jemand anders über die Bewerbung drüber schauen zu lassen, denn wenn man die Sachen oft anschaut und durchliest, ist man irgendwann so kirre, dass man solche Fehler einfach übersieht... Deswegen bist du aber keineswegs dumm! ;)

Wie gesagt, ich bin auch oft schusselig. Da ich das aber weiß, lese ich wichtige Mails/Texte/Bewerbungen immer 1000 mal durch, so oft, bis ich mir sihcer bin, dass kein grober Fehler drin ist. Kleine Fehler passieren dann trotzdem noch manchmal, aber die sind nicht so schlimm wie zB in deinem Beispiel. Also mein Tipp: lieber die Zeit nehmen, jemand anders drüber lesen lassen, und selbst oft drüber lesen, und dann sollte das auch passen! 

Viel Glück mit deinen bewerbungen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Perfekt kann sie nicht sein da du dann zu 100% genommen würdest, google es mal. Es gibt genug Tipps für gute Bewerbungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal unter Google rein, da findest du sehr viele Muster-Bewerbungen. Hier wirst du bestimmt eine finden, die passt.

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frage76mal6
30.03.2016, 15:18

ABER NICHT VERGESSEN DEINEN NAMEN EINZUTRAGEN

0

Was möchtest Du wissen?