Wie schaffe ich es das mein welpe in seinem hunde bettchen schläft?

11 Antworten

Lass sie doch unter´m Bett schlafen. Hat unsere als Welpe auch gemacht. Abends vor´m schlafen nochmal raus und mit ihr toben bis sie keine Lust mehr hat, dann wird sie schon schlafen! Und wo ist doch im Endeffekt egal, wenn sie dann Ruhe gibt ;)

so junge Hunde brauchen und suchen die Deckung von oben! Baue aus dem Hundekörbchen eine Höhle z.B. indem Du das Körbchen/Bettchen in einen großen umgekippten (auf eine Seite gelegten) Karton stellst.

Es ist genetisch noch in vielen Hundekindern drin, dass sie zum Schutz vor Raubtieren irgendwo unter kriechen müssen, wenn Mutter nicht da ist.

Mach dir keine Sorgen, spätestens mit 5 - 6 Monaten wird Dein Hund anfangen überall im Weg herum zu liegen ;-))

Verstecke Leckerlie in seinem Bett,am besten stark stinkende,etwas was nach Dir riecht ist auch gut oder was er von seiner Wurffamielie her kennt. Wenn Du nicht willst das der Hund bei Euch im Schlafzimmer schläft, las das von Anfang an nicht zu, ich finde ein Hund gehört nicht ins Schlafzimmer, aber das muß jeder für sich entscheiden, viel besser ist wenn Du Dein Schlafplatz in den ersten Tagen bis er sich eingelebt hat zu ihm verlegst und dann die Zeit verkürzt, das mit dem Rudel ist Quatsch,braucht ein Hund nicht die ganze Zeit, Du willst ihn ja später auch für ein paar Stunden alleine lassen, und sein Rudel hat der Hund noch genug den ganzen Tag. Das ein Welpe am Anfang deine Nähe braucht ist klar, aber nur bis er sich eingelebt hat, dann ist er irgendwann mit allem vertraut und weis das ihr in der Nähe seit ,auch wenn nicht im gleichen Raum.

Mein Hund schläft ab und zu sehr fest, ist das normal?

Unsere Hündin ist gar nicht so, sobald man einmal ihren Namen ruft springt sie auf, kommt gucken und geht dann wieder genervt in ihr Bett. :D

Der Rüde schläft wie ein Stein! Man knan machen was man will, er steht dann einfach nicht auf. Er öffnet nicht mal die Augen. Ich finde das manchmal echt gruselig, ist das normal? Beide sind vollkommen gesund. :D

...zur Frage

Warum pinkelt mein hund wieder in die Wohnung?

Hey an alle! Eine Freundin von mir hat ein kleines Problem und zwar hat sie ein Hund ( Beagle falls das wichtig ist ) und er ist 2 1/2 . Vorkurzem sind sie umgezogen aber das hat er gut weggesteckt außerdem hat meine Freundin ein % monate altes baby auch damit hatte er soweit keine probleme aber seit 1-2 Wochen pinkelt er wieder ab und zu in sein Körbchen. Nicht jeden Abend und sie geht mit ihm auch extra nochmal Abends. Es hat ungefähr angefangen seit dem das Baby in seinem Bettchen schläft ( voher hat das Baby im Bett geschlafen9 der hund aber schläft im Körbchen. sie versteht nicht warum er jetzt wieder in sein Körbchen pinkelt. Ich habe vermutet er fühlt sich " vernachlässigt" und sie sollte doch vieleicht sich vor dem schlafen gehen 10 minuten nur für den Hund Zeit nehmen. Falls es noch andere Sachen, Gründe und Lösungen gibt bitte helfen

DANKE

...zur Frage

Wieso bin ich einsam?

Hi, ich würde euch gerne meine Situation erklären: Ich bin 21 Jahre und fühle mich echt einsam. Ich habe zwei Freunde und mit denen auch kaum Kontakt. Mein sogenannter bester Freund hat sich komplett von mir isoliert seit er seine Freundin hat, auch mit Bemühungen den Kontakt zu halten, er distanziert sich und wenn angeblich die Freundin eifersüchtig sein sollte, dann sollte das doch keinen Problem sein, denn ich bin ja vergeben. Meine sogenannte beste Freundin schreibt mir kaum und wenn ich schreibe ist alles gut aber wenn ich mich verabreden will sagt die erst zu und dann ab weil der Freund aufeinmal doch kann, ich finde das auch persönlich doof aber ich Lüge und sage immer ich finde das oke. In der Uni selbst finde ich auch keine Freunde, ich bemühe mich und helfe jeden und ich denke ich verstehe mich mit denen gut aber dann sehe ich aufeinmal in deren Handy dass sie meine Nummer nicht Mals eingespeichert haben. Ich muss auch sagen, ich wurde oft Mals verletzt. Ich hatte zum Beispiel 10 Jahre eine beste Freundin und sie hat den Kontakt mit mir abgebrochen weil ich sauer war als ihr Freund mich beleidigte. Ich hatte mal auch eine andere „Freundin“ die dachte ich hätte irgendwas über sie rumerzählt was nicht stimmt und bis heute redet sie sehr schlecht über mich und verbreitet nur schlechte Sachen. Ich wohne zwar mit meinem Freund zusammen, aber außer 1-2 Gespräche und zusammen im Bett schlafen machen wir nichts, aber zu seinen Freunden kann er gehen und zum Beispiel er schläft auch noch heute da obwohl er den ganzen Tag schon da ist. Mit meine Familie ist schon ein guter Kontakt aber mehr als 2 Stunden miteinander geht nicht, denn dann fangen sie an mit ich habe zu viele Muskeln auf den Beinen oder so was.

Es macht mich echt zu schaffen, dass ich mich bemühe und ich niemanden finde und ich bin mal wieder alleine zu Hause und das macht mich langsam depressiv.

Was kann ich machen?

(Sorry für den langen Text.)

...zur Frage

Ich möchte meiner Tochter beibringen in ihrem Bett zu schlafen aber ich schaffe es nicht?

Hallo meine Tochter 14 Monate schläft immer noch bei uns im Bett mit weil sie nachts immer so unruhig schläft. Aber jetzt möchte ich das sie sich so langsam an ihrem Bett gewöhnt wie mache ich das am besten ?

...zur Frage

wie kann ich am besten einschlafen, schaffe das gar nicht mehr?

Hallo, kann seit der Nacht von Dienstag auf Mittwoch nicht mehr Schlafen. Habe mich jede Nacht ins Bett gelegt, aber ich kann kein Auge zu machen und liege nur im Bett, versuche zu schlafen, aber ich schlafe nicht ein. Irgendwann wird das Gefühl im Bett zu liegen und nichts zu tun zu haben dann so unangenehm, das ich Dinge anfing zu erledigen. Habe z.B. am Freitag um 03 in der Nacht Uhr noch Geschirr gespült, weil ich echt nicht pennen konnte und mir langweilig war. Wenn ich etwas erledigt habe, lege ich mich dann immer wieder ins Bett, weil meine Augen dann sich nach einer erledigten Sache immer schwerer anfühlen, aber einschlafen tue ich trotzdem nicht. Habe es dann heute soweit gebracht, das ich versuchen wollte im Bus 10 Minuten zu schlafen, ging aber auch nicht, da ich immer wieder aus unerklärten Gründen wie wenn man sich Erschreckt die Augen aufriss...

Hab mir vorhin ein paar Schlaftabletten gehohlt und mich gegen 16 Uhr ins Bett gelegt, aber die haben nichts gewirkt. Habe dann die Packung nachgeschaut, nicht das die abgelaufen seien, sind sie aber noch nicht, daher finde ich das sehr merkwürdig. Habe bis vor gut 20 Minuten nur noch gelangweilt im Bett gelegen, versucht zu schlafen, aber es wird nichts. Müde fühle ich mich leider Gottes aber auch nicht und das, obwohl ich am Montag zuletzt schlaff hatte... was soll ich nur tun?

...zur Frage

Welpe pinkelt in sein Bett!

Hey wir haben einen knapp 12 Wochen alten Mopsrüden der ständig in sein Körbchen macht! Er schläft bei uns mit im Bett aber selbst da pinkelt er auf meine Decke! Ich weiß langsam nicht mehr weiter

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?