Wie schaffe ich es, dass mein Kind alleine schläft?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Meine Tochter ist 17mon.alt und schläft seit dem 4mon.neben mir und hält meine Hand fest. Sie trinkt 2-3mal die Milch und spielt dabei mit meiner Hand und wehe ich ziehe es weg! Ich habe schon alle Ratschläge ausprobiert, aber sie ist so anhänglich nach mir. Ich kann am Tag nicht mal einen Raum ohne sie verlassen. Bald muss ich arbeiten der Gedanke macht mir schon Angst! Mein Sohnemann leidet sehr drunter weil sie wirklich sehr sehr anhänglich ist. Mein Mann kümmert sich in seiner Freizeit sehr um sie aber trotzdem sucht sie mich. Der Kinderarzt sagte ich solle sie schreien lassen und immer wieder rein beruhigen wieder raus. Das habe ich 3Tage durchgezogen aber resultat war  sie hat fast nichts geschlafen ebenso das ganze Haus.. abend haben wir einen Ritual sie schläft auch sofort ein in ihrem Bettchen allerdings halte ich meine Hand rein, aber nach 2std.schreit sie schon und ich gehe ins Bett und nehme sie zu mir..ich bin sehr verzweifelt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst gar nichts schaffen, dein Kind wird alleine schlafen wollen, wenn es die Gelegenheit dazu hat und dazu bereit ist.

Wir haben von Geburt an im Familienbett geschlafen und die Kinder sind mit 2 und 2.3 ausgezogen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Didem81
12.03.2016, 00:48

Von mir aus kann sie bis sie auszieht bei mir schlafen es geht ja darum das ich dann arbeiten muss und ich Schihtdienst habe das geht halt gar net.. ausserdem muss ich Mittags mich auch dazu legen habe ja noch ein Kind und Haushalt ect. Und sie schläft halt nur mit mir und mit meiner Hand Aber danke..

0

Wie alt ist Dein Kind? Schläft es schon immer bei Dir im Bett? Warum will es nicht alleine schlafen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bratpfanne übern Kopf Haun ;)
Ne, Versuch es mal mit einen Nachtlicht oder ein Haustier was beim Kind schläft, damit er/sie Sich nicht alleine fühlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Didem81
12.03.2016, 00:43

Nachtlich ist an und wir haben keinen Haustier.. aber danke

0

Zusammen ins Bett, Nachtgeschichte vorlesen, singen (je nach Alter) und sobald es schläft, sich davonschleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Didem81
12.03.2016, 00:45

Unser Ritual ist schon schön klappt ja auch soweit sie schläft ohne probleme ein das ganze geht dann erst los wenn ich weg bin:((

0

Oh Menno bin neu hier und weiss gar net wo mein Text geblieben ist!!??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?