Wie schaffe ich es das ein junge mich nach einem Date fragt?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Frag doch einfach ! Sorry ,aber du kannst sogar stammeln. Was meinst du wie wir uns früher angestellt haben und was wir bei einem Date für dummes Zeug geredet haben ?! Haha, ich darf garnicht dran denken , aber das ist ja so normal... Und trotz des dummen Gelabers und blöd anstellen bin ich Papa und verheiratet. Und du wirst es nicht glauben ich hatte sogar Freundinnen, dabei sehe ich nicht mal toll aus ...

Ich habe sie sehr genau gelesen, ausführlich drauf geantwortet und dir Mut zugesprochen.

Das du den Jungen seit der 5. Klasse kennst, heißt ja noch lange nicht, dass er auch in deiner Klasse ist. Und wie ich das von meinem Nachwuchs so mitkriege - und missbillige - findet heute ein großer Teil aller Kontakt online statt und diese Webbekanntschaften werden alle als "Freunde" geführt.

Und wenn du schreibst, du bist mit ihm befreundet, heißt das ja wohl, das ihr euch unterhaltet, da kann man ja mal ein "Ich gehe morgen da und da Inliner fahren. Hast du Lust mitzukommen?" einfügen. Das sind nur 4 einfache unverfängliche Wörter.

Wenn du, wie du schreibst, mit dem Jungen befreundet bist, dann triffst du ihn doch sowieso öfter, also verstehe ich nicht, warum du ihm nicht eine solch einfache Frage stellen kannst.

Oder verstehst unter "befreundet" eine SchülerVZ-online-Freundschaft? Das hat nämlich definitiv nichts mit einer wirklichen Freundschaft zu tun.

Aber auch dann ist es wirklich nicht schlimm ihn zu fragen, ob ihr mal was zusammen unternehmen wollt. Du fällst ja schließlich nicht gleich mit der Tür in Haus und erklärst ihm deine Liebe, da hättest du recht Angst zu haben.

Also nur Mut!

Ich bin nicht hirnlos! Ich meine eine richtige freundschaft, der junge ist in meiner klasse. Ich frage ihn selber nicht weil ich schüchtern bin lies doch mal die frage beschreibung

0

Was möchtest Du wissen?