Wie schaffe ich es beim Sex zum Orgasmus zu kommen (weiblich)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du solltest einen Frauenarzt aufsuchen.

Grund 1: Du bist körperlich irgendwie beeinträchtigt, sprich krank.

Grund 2: Du hast einen noch dir unbekannten Fetisch, den du brauchst, um zum Orgasmus zu kommen. Normal scheint dir nicht zu liegen. 

Tipp für Grund Nr. 2: Schaue im Netz und erkundige dich über die verschiedensten Praktiken. Schaue, ob dir da was besonders gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DontAskWhy1188
05.11.2016, 13:39

Wieso sollte ich krank sein? Nicht jede Frau wird gerne am Kitzler berührt und ich habe auch keinen besonderen fetisch. Das kommt ganz selten und dabei stelle ich mir normale Dinge mit meinem Freund vor.

1

Also erstmal: du bist nicht krank nur weil du keinen Orgasmus bekommst! Viele Frauen müssen erstmal rausfinden wie man das am besten bei sich hinkriegt. Wichtig ist erstmal wenn man sich selbst gut kennt. Dann wirds auch einfacher beim Sex mit dem Freund. Wie soll er dich zum kommen bringen, wenn du es noch nicht schaffst? 

Ich hab da auch ne Weile gebraucht. Am wichtigsten ist, dass du dir Zeit gibst. Freu dich drauf dich selbst zu befriedigen und genieß es. Und nicht nur den Höhepunkt sondern auch alles davor. Falls du noch nichts dergleichen hast: Kauf dir n Vibrator, gönn dir gleitgel oder auch andere Sachen. Selbst mal anzufangen dabei zu stöhnen ist ne gute Methode. Und atmen. Fühlt sich anfangs etwas komisch an, aber auch Fahrrad fahren ist anfangs nicht easy. Zelebrier dich selbst. Sex ist was schönes, wie ein Geschenk. Mit Druck wird das nichts, vorallem wenn man nur auf den Orgasmus wartet. Gut ist wenn du anfängst alles davor auch schon als schön zu empfinden - dann ist es nicht so schlimm wenn der Orgasmus mal nicht kommt. Und wenn du das oft übst mit dir selbst wird es nach und nach mit deinem Freund besser ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Klitoris ist sehr empfindlich. Ich könnte nie durch Stimulation mit den Fingern an der Klitoris kommen. Es kann schnell weh tun, weil sie so empfindlich ist. Und jede Frau/jedes Mädchen ist anders.

Probiert es mal sanfter mit der Stimulation vielleicht mal nicht mit dem Finger ;) sondern oral

und wenn man sich zu sehr unter Druck setzt "ich muss jetzt kommen" dann geht es meistens sowiso schief.

Also versuch dich zu entspannen, lasst es locker angehen, probiert andere Praktiken und sei sanft zu deiner Klitoris- sie wird es dir danken.

Ein Vibrator kann auch Wunder wirken ;)

Viel Glück/Spaß :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machst du oft SB / schaust Pornos?

Wenn ja,dann setze einmal ~2 Wochen aus.

Bist du nervös? Hast du "Performance"-Ängste?

Vielleicht bist du auch SB (durch DIldo etc..) so sehr gewohnt? Du schreibst dass die Stimulation nur selten angenehm ist.

Was es auch ist, beachte eines : Je relaxter du bist,desto besser kannst du stimuliert werden und zu deinem Höhepunkt gelangen.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DontAskWhy1188
05.11.2016, 14:56

Da steht doch ich mache es mir selten selbst, einmal im Monat höchstens. Und Pornos naja schaue nur so GIFS aber auch nich dabei sondern einfach mal so am Tag wie ne Serie.

0

Was möchtest Du wissen?