wie schaffe ich es alleine mit den ritzen aufzuhören?!

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Ich kann deine Situation ziemlich gut verstehen, da ich mich selbst ritze und schon oft diese Frage gestellt WIE ich aufhören kann. Es ist wirklich schwer und ich schaffe es immer wieder da ich aufhören, falle dann aber zurück. Am besten wäre da natürlich proffesionelle Beratung, obwohl ich verstehen kann wenn du das vielleicht nicht willst. Ich hab selbst nach vier Jahren immer noch nicht den Mut gefunden dort hinzugehen und mit jemand zu sprechen, vielleicht schaffst du das ja. Ich kenne einige junge Mädchen die danach endlich wieder das Leben genießen konnten und glücklich waren.

Solltest du aber nicht hingehen können - aus welchen Gründen auch immer, dann gebe ich dir folgende Tipps:

  • Sprich mit jemanden! Ich habe es meiner Mama anvertraut. Es hat eine 100-prozentig bessere Wirkung als das Ritzen auch wenn es schwer ist den Mund aufzumachen. Versuch es doch mal mit einem Brief, dort kannst du in Ruhe über alles schreiben was du ihr sagen möchstest. Ich bin mir sicher sie versteht dich, und gemeinsam ist es sicher leichter eine Lösung zu finden.

  • Etwas anderes finden wie du deine Emotionen auslassen kannst. Vielleicht einen Sport oder einfach nur die Nägel in den Handballen drücken - hilft bei mir Wunder!

  • Wichtig ist auch das du deine Messer, Rasierklingen oder was du zum Ritzen verwendest wegräumst, oder evt. wegsperrst wenn das möglich ist. Oder du sperrst dich in dein Zimmer/Bad/Toilette ein wenn es dir schlecht geht um nicht in Gefahr zu geraten dich zu ritzen.

  • Unten hab ich schon gelesen das aufschreiben dir nichts hilft, wie wäre es vielleicht mit Singen? Schreib eigene Songs wo du über dein Leben singst.

  • Suche dir Halt! Du musst dir unbedingt etwas suchen das dir freude macht, vielleicht das Schreiben, Singen, Basteln, irgendein Sport oder Malen. Bei mir ist es Lesen! Dadurch werde ich viel ruhiger und statt mich zu ritzen schlage ich einfach ein Buch auf und versinke in eine andere Welt. Ist natürlich bei jedem verschieden.

Das waren meine Tipps! Ich hoffe ich konnte dir helfen. Du solltest unbedingt mit dem Ritzen aufhören weil...

... du deine schöne Haut zerstörst und für immer Narben tragen wirst.

.... ritzen tödlich sein kann, wenn du dich zu tief oder an der falschen Stelle ritzt. Es kann sogar zu einer Blutvergiftung kommen.

... ritzen süchtig macht.

... ein Teufelskreis ist, aus dem man nur schwer herauskommt und das nur wenn man es WIRKLICH WILL. Es hilft nichts wenn du es dir nur einredest aber weißt das es "sowieso nie klappt". Schon viele vor dir haben es geschafft. Also auch du, hab den Mut und zieh das durch. Die Zeit ist hart aber das Ergebnis wird sich lohnen! Ich wünsche dir das Beste, falls du Fragen hast oder jemanden zum Reden brauchst kannst du dich ruhig bei mir melden.

Wenn du nicht mit deiner Mutter oder sonst jemanden reden kannst, versuche es bei deinem Hausarzt/ärztin, dieser hat auch Schweigepflicht. Ich würde dir raten nach einem Psychologen zu gehen , weil allein kommt man da nicht von weg. Es muss ja die Ursache bekämpft werden und nicht das Ritzen allein.

such dir ablenkung. aber was einfach immer geholfen hat, war eine psychologin. wenn sie gut ist dringt sie wirklich zu dir durch, du kannst mit ihr über alles sprechen und plötzlich bist du nicht mehr allein. denn man kann das alles schaffen, wenn man sich fühlt als könnte man nicht mehr, hat man schon so viel ausgehalten. du schaffst das, versuch einfach alles was du kannst aus dir rauszuholen dann startest du in eine bessere zukunft. ich glaube wirklich an dich und du kannst dich immer bei mir melden! :)

Ich kann nicht aufhören mich selbst du verletzen...

Seit 2 Jahren ritze ich mich jetzt, ich habe auch schon ein paar mal versucht mich umzubringen.. Vor einigen Wochen hat es eine Freundin von mir herausgefunden, ich musste ihr versprechen aufzuhören... Ich habe seit 2 Wochen nicht mehr getan, trotzdem habe ich jeden Abend wenn ich alleine bin das Bedürfnis mich zu ritzen. Das Problem ist: seit ich mich nicht mehr ritze habe ich jetzt angefangen mich zu erbrechen. Ich kann mich nicht davon abhalten... Sobald ich alleine bin fühle ich mich wertlos und einsam...

...zur Frage

Ich wünsche mir im geheimen, dass meine Lehrerin meine Mutter wäre?

Hallo Community, ich habe ein komisches Problem....

Ich bin weiblich 15 Jahre alt und besuche die 10 Klasse einer Realschule. Seit wir letztes Jahr in Klasse 9 eine neue Klassenlehrerin bekammen, habe ich sie sofort ins Herz geschlossen und sie sie ist der wichtigste Mensch in meinem Leben.

Ich bin nicht verliebt, es sind so Muttergefühle und ich würde mir nichts sehnlicher wünschen, als dass sie meine Mutter wäre. Ich denke die ganze Zeit ununterbrochen an sie und vermisse sie.

Ich baue sogar absichtlich Mist in der Schule, damit ich mehr auf mich aufmerksam mache.

Und ich habe tierisch Angst davor sie zu verlieren und nach der Schule keinen Kontakt mehr zu ihr zu haben. Ich mag es auch wenn sie mich anschreit oder sauer auf mich ist.

Das Problem ist, dass ich zu meiner eigenen Mutter keine Gefühle habe und das tut mir sehr leid. Ich streite nur noch mit ihr und es fühlt sich einfach nicht an, als wäre sie meine Mutter.

Ich will auch nicht, dass diese Gefühle meiner Lehrerin gegenüber weg gehen. Sie sind was besonderes für mich, aber wenn ich daran denke, dass ich sie vielleicht nach der Schule nie wieder sehe verletzt mich sehr.

Was würdet ihr an meiner Stelle machen? Und wie kommt es überhaupt zu solchen Gefühlen?

Ich hatte eine glückliche Kindheit.....

Ich will auf keinen Fall meinen Eltern von den Gefühlen erzählen und auch nicht in Therapie!

Danke für alle Antworten, ich hoffe ihr versteht mich:/

...zur Frage

Depression aushalten?

Hallo ich hab seit Jahren Depression und borderline. Ich bekomme auch Medikamente. Ich Dreh seit Tagen durch ich halt diese Gefühle nicht aus Besonders diese Traurigkeit überwältigt mich ständig. Ich sehe keine Hoffnung mehr will Sterben aber hab auch irgendwie Angst davor ich fühl mich so zerrissen . Die Oberschenkel hab ich mir zerschnitten und ich kann nicht aufhöhten.Ich kann nicht mehr . Ich halt es nicht aus . Ich hab das Gefühl jemand schnürrt mir die Luft ab . Was soll ich nur tun

...zur Frage

starker drang...:(

hilfe...ich hab extrem starken drang mich zu ritzen. wenn das nicht aufhört weiss ich dass ich es tun werde und ich will nicht. ich will aufhören aber ich schaffs einfach nicht. ich will niemanden beläastigen aber hat jemand tipps wie ich den drang abschwächen kann? ich hab nächste woche ein praktikum und darf keine wunden haben :( ich will wirklich damit aufhören. skills helfen für gewöhlich nicht....danke :/

...zur Frage

Aufhören an den Haaren zu drehen!

Hallo Leute!:) Ich habe leider ein Problem. Da ich lange Haare habe, drehe ich öfter an ihnen bzw. Zwirbel meine Haare. Ich habe vor ca. 2 Jahren geschafft aufzuhören, doch vor ungefähr 3 Monaten habe ich wieder angefangen. Hat jemand vielleicht einen Tipp wie ich davon wegkomme? Danke im Vorraus:D

...zur Frage

Was tun depressive Leute alles?

Wie fühlen die sich und so

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?