Wie schaffe ich einenn Neuanfang?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"das ist kein abschied, denn ich war nie willkommen- will auf und davon und nie wieder kommen"

sry ich pump grad casper ohne ende xD. hau ab wenn dich da nichts hält, lieber jetzt als später sonst frisst es dich noch irgendwann auf. :) tu was sich richtig anfühlt, lebe da wo du leben willst, arbeite dass was du arbeiten willst, verbring zeit mit den leuten, mit denen du zeit verbringen willst.

lebe deine leben wie du es für richtig hälst und nich deine stiefmutter und heuchler-"freunde" :)

du schafst das

Kopf Hoch

PS gib dir mal ascheregen von casper ^^ geiler song und passt iwie zu deiner situation

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Dich nichts mehr hält, trau Dich einfach. Schlimmer als jetzt kanns ja für Dich nicht werden oder? Fall es mit nicht klappt kannst ja zurückkommen und durch die Sozialhilfe und Co braucht man auch keine Angst haben daß man dann Obdachlos wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zahltag
21.07.2016, 19:56

Sofern man sich durch all die Formulare gekämpft hat und sein letztes Hab und Gut veräußert hat, bekommt man auch Sozialhilfe. Aber wie findet man dann eine Wohnung, wenn das Amt noch nicht zahlt?

Ich würde das nicht als verlässliches Kissen nehmen.
Außerdem sollte man zumindest einen Schulabschluss oder ein anderes Zeugnis vorweisen, sonst bleibt man ziemlich lange in der Sozialhilfe. Ist leider so.
Welcher Lehrmeister stellt schon gern Schulabbrecher ein, die durch die Welt tingeln?

Ich will Dir nicht Deine Reiselust nehmen. Du sollst ruhig nach England fahren. Aber bring erstmal eine Sache zu Ende, schaff Dir ein Polster, bevor Du aufbrichst. Ist wirklich nur gut gemeint.

0

Wie alt bist Du?

Du kannst z.B. über das Jugendamt um ein betreutes Wohnen bitten, wo Du einen Neuanfang starten kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkAngelDr28
21.07.2016, 19:52

Steht oben aber 18 Jahre:)

0

Was möchtest Du wissen?