Wie schaffe ich das Fasten durch zu halten?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

alle süßigkeiten,die du momentan hast,den nachbarskindern schenken und keine neuen mehr kaufen! deinen freunden sagen dass immer wenn du um was süßes bettelst du nie etwas bekommen darfst und wenn du dann doch mal hunger hast dann nüsse,obst oder gemüse essen

viel spaß beim fasten!!

halte durch

lg

Erstmal überlegen, welche positiven Konsequenzen der Verzicht auf Süßes bedeutet. Dann vielleicht nach Alternativen, wie bspw Obst, suchen. Und...eben den eigenen Willen etwas trainieren, immerhin ist das auch ein Punkt der Fastenzeit, dass man "Verzicht" übt.

Btw auch wenn du auf Süßes verzichten willst :) Schokolade ist als Fastenmahlzeit sogar päpstlich abgesegnet :oP

Nächste interessante Frage

kann die fastenzeit zwischen karneval und ostern auch für atheisten sinnvoll sein?

Bin ich froh dass ich nix sußes mag :-) Naja das ist ja der Drteh beim Verzicht auf etwas - es soll schon ein bisschen weh tun :-) Stark bleiben, das haben schon viele geschafft dann schaffst DU es auch!

Das schaffste mit nem starken Willen! Such dir Ersatz zum zwischendruch "naschen" mit Gemüse/Obst ect.

einfach keine süßigkeiten einkaufen und immer viel süßes obst 'herumstehen' haben.

Bei Süßhunger ein Glas Leitungswasser trinken. Hilft mir immer.

Keine Süßigkeiten kaufen, dann kannst du auch keine essen...

Halte Dich an einen Einkaufsplan.....und gehe nicht einkaufen,wenn Du hunger hast

nicht daran denken

Reiß dich einfach zusammen. Mann oh mann.

Einfach durchhalten

Was möchtest Du wissen?