Wie schaffe ich das am besten; Tipps, Ratschläge?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo MrsSkycream,

Zuersteinmal sorry, dass du in dieser Lage bist. Manchmal machen wir Männer so einen Blödsinn und suchen uns eine Frau, bei der wir "am längeren Hebel" sitzen, einfach nur um uns selbst besser, begehrter oder männlicher zufühlen. Ich habe so etwas auch mal gemacht, als ich 17 war.

Deine Entscheidung, ihn aus deinem Leben zu streichen ist genau die richtige. Um darüber hinwegzukommen solltest du raus gehen, etwas mit deinen Freunden unternehmen und einfach mal wieder neue interessante Menschen kennenlernen. Irgendwann ist das richtige Paar Augen dabei, dass mit einem Blick auch noch die letzten Gedanken an diesen Blödmann hinweg zaubern. Aber bitte jetzt nicht mit Vollgas in eine neue Beziehung springen, denn dann ist es vermutlich nicht der Richtige und du würdest wahrscheinlich hauptsächlich damit beschäftigt sein, ihn mit dem Fernbeziehungsheini zuvergleichen.

Man findet immer dann, wenn man gerade nicht sucht. :-)

Liebe Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsSkycream
18.06.2016, 08:20

Vielen Dank für deinen aufmunternden Rat :)

0

das kommt mir irgendwie bekannt vor. ich stecke seit drei jahren in einem verhältnis mit einem arbeitskollegen. on-off-on-off.. wir verstehen uns super gut, haben viel spass, können gut zusammen arbeiten, der sex ist der beste den ich je hatte, wir waren dreimal zusammen im urlaub. es war richtig toll. er hat mir auch schon gesagt, er liebt mich.. und trotzdem, keiner darf es wissen. er wohnt nach wie vor im selben haus wie seine geschiedene frau und die zwei erwachsenen söhne und kann sich für nichts entscheiden, versucht sich alles warm zu halten... voll schräg. 

item, dieser zustand bricht mir das herz. er besetzt mein leben und mein herz. obwohl ich nichts erwarten kann.. das macht mich fertig.

deshalb habe ich vor einer woche die kündigung eingereicht für meine gutbezahlte nicht uncoole stelle (es war diejenige, die ich mir immer gewünscht hatte...), damit dieser unhaltbare zustand endlich ein ende nimmt. 

etwa so wie du die kontakte blockiert hast. du hast das richtige getan. schaffe distanz, damit dein kopf und dein herz frei werden für neues. ich wünsch dir viel kraft! lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasWeiseKind
18.06.2016, 08:22

Sehr gut wie du dich entschieden hast. Ich bin kein Freund von Deadlines, aber wenn du ihn nicht dazu zwingst dich innerhalb einer bestimmten Frist für dich zuentscheiden, dann macht er es nie von allein und nimmt dieses 2-Frau-Leben gern weiter so an.

2
Kommentar von MrsSkycream
18.06.2016, 08:26

Tut mir wirklich leid zu hören, dass auch du in einer ähnlichen Situation gefangen warst.
Die Stelle aufzugeben war bestimmt keine leichte Entscheiung, dennoch bist du die seelischen Qualen los.
Ich wünsche dir nur das Beste, sicherlich findest du jemanden, der nicht nachdenken muss um sich ein für alle mal für dich zu entscheiden. 

Und vielen Dank für deine Unterstützung. Schade, dass es solche Situationen gibt und dennoch schön nicht allein damit zu sein.

Ich wünsche dir viel Glück,

MrsSkycream xx

1

Was möchtest Du wissen?