Wie schaff ich es, nicht mehr mit dem Fahrrad zu fahren?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das klingt schon fast ungesund deine Einstellung.

Ja, es ist sehr löblich, jeden Tag mit dem Rad zur Schule zu fahren, aber man darfs nicht übertreiben!

Versuch doch, deinen Sport anders zu bekommen (in ner Halle o.Ä.)

Falls du das noch nicht machst, such dir nen Verein oder ein Fitnesstudio, Mach Zumba, Kickboxen,... So hast du noch deinen Sport (der Spaß macht) und kannst aber morgens im warmen sitzen.

Verzichte nicht auf das notwendige Essen wegen sowas!

Canteya 20.10.2015, 16:12

Vielen Dank

0

Bessere Klamotten! Ich fahre mein Leben lang ganzjährig Rad. Früher zur Schule und jetzt zur Arbeit! Lass blos das Busfahren und bleib dabei!

Canteya 20.10.2015, 16:38

Danke. :)

0
FrauStressfrei 20.10.2015, 17:17

Gerne! Busfahren tstststs wer will denn sowas?

0

Hm - ich sage immer, schlechtes Wetter gibt es nicht, es gibt nur unzweckmäßige Kleidung.

Ich fahre selbst immer mit dem Rad alle Wege, Arbeit, Einkauf, Sportstudio, Hobby usw.

Einzige Ausnahme:

- Glätte

- Schnee

Günter

Canteya 21.10.2015, 21:25

Dankeschön

0

Ich fahre auch jeden Tag ein paar km zur Schule und das härtet ab. Ob bei Schneetreiben, Glatteis oder Gewitter...es wird immer gefahren.

Canteya 20.10.2015, 22:09

Danke.

0

Wie wärs mit richtig guten Handschuhen und Socken die dich Warmhalten und einer Sturmhaube fürs Gesicht? Find's cool dass du das jeden Tag machst.

Wenn es Dir nichts ausmacht, fahr weiter, wenn Du eher frierst, such Dir lieber einen Ausgleichssport für den Winter. Es schadet auch nicht, mal speziell Krafttraining zu machen.

Wie ein normaler Mensch Leben ! Essen wann und wie man will und so viel man will !

Was möchtest Du wissen?