Wie schaff ich es abzunehmen? Bitte gebt mir tipps! 15-20 kg müssen weg

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich hab selbst 22 Kilo abgenommen(leider wieder 5 kilo zugenommen aber jetzt wieder im abnehmprozess drinne und hab schon wieder 4 weg :D)

Die Süßigkeiten und das Fastfood weglassen ist das wichtigste! Anfangs ist es bisschen schwierig aber es wird nach etwa 2 Wochen besser. Ich war im Februar 2012 as letzte mal bei MC Donalds(früher 2 mal die woche) und vermisse es kein bisschen.

Iss einfach bisschen mehr Gemüße. Minimiere Rind und Schweinefleisch und nimm lieber Pute und Hühnchen(die fette Haut vermeiden). Wenn unbedingt was Süßes hinterher sein muss dann nimm doch Obst.

Du musst keineswegs Hungern!!! 3 mal am Tag essen ist kein Problem, aber zwischen den Malzeiten sollten schon mindestens 5 Stunden vergehen in denen du gar nichts isst.

Viel Wasser trinken und KEINE Säfte oder Limonaden mehr(auch keine Light Getränke denn Süßstoff macht Hungrig). Tee kannst du auch trinken aber natürlich ungesüßt.

Ich kann nicht genau sagen welcher Sport der richtige ist. Ich geh gerne Joggen... am anfang sehr hart aber nach den ersten 5-6 mal wirds zu einer Art Sucht. ich würd am liebsten täglich gehen. Gute Tipps sind auch Schwimmen und Radfahren oder du meldest dich für einen Zumba Kurs an(das macht auch sehr viel Spaß)

abschließend noch ein Tipp von mir: Geh Zähne putzen. du wirst merken, dass du direkt danach keine Lust auf essen hast;)

Und jetzt weg mit den Ausreden und ran an den Speck:)

Viel Glück und liebe Grüße

deine Leidensgenossin Moni =)

in deinem alter und mit diesem hohen uebergewicht, solltest du dich in aerztliche haende "begeben". der arzt stellt einen ernaehrungs- und sportplan auf, untersucht dich vorher und waehrenddessen und ueberwacht deine diaet. wichtig ist natuerlich auch, dass deine familie "mitzieht" und dass der familienspeiseplan auf "gesund" umgestellt wird

Mischi13 04.09.2013, 09:01

Gesund ernähren wir uns schon aber irgendwie esse ich zu viele süßigkeiten!

0
crazycatwoman 04.09.2013, 09:32
@SexDrugsParty

bei einem 13jaehrigen mit ca 15-20 kilo uebergewicht, wage ich zu bezweifeln, dass deine familie sich gesund und ausgewogen ernaehrt (und warum unternehmen deine eltern nix gegen deine "massen"?) und dieses einzig und allein von den suessigkeiten kommt (auch wenn man viele isst und eine veranlagung zum zunehmen hat) schreib doch mal spasseshalber (nur fuer dich) auf, was und wieviel du so am tag isst. und dann mal ueberpruefen, wie "gesund und kalorienreich" die gesamte ernaehrung ist.

1

Also ich weiß, dass es hilft, viel Wasser zu trinken - Das ist ja frei von allen Dickmachern, und ich denke, dass das auch den Hunger, bzw. Appetit stillt.... Immer eine Flasche Wasser in der Nähe, das soll wohl Wunder bewirken!

Ich hoffe nur, dass Du nicht gerade erst 40 kg wiegst und ich Dich jetzt davei verholfen habe, zur Stecknadel zu werden! ;-)

Mischi13 04.09.2013, 08:59

Nein 40kg hab ich nicht und zur stecknadel will ich auch nicht werden

0

Eigendisziplin. Du willst abnehmen? Dann iss in Maßen. Süßigkeiten sind erlaubt - aber wenig. Kaufe keine mehr, oder nur 1 Packung pro Woche. Zusätzlich kannst du anfangen zu joggen oder dich in einem Fitness Center einschreiben und dir einen Trainingsplan erstellen lassen.

Größe und Gewicht fehlen bei deiner Frage. Ohne diese Infos kann man dir keine gescheite Antwort geben. "Ich bin übergewichtig" reicht mir nicht.

gehe in einen Sportverein und treibe Sport , ausgewogen essen solltest du auch und nur Wasser trinken . Viel Erfolg

Du musst es auch wollen, und wenn du es wirklich willst dann kannst du spielend auf Süßigkeiten verzichten. Trink nur noch Wasser, ersetz Nudeln durch Kartoffeln und Reis, viel Gemüse, 1x täglich kalt, 1x täglich warm + 1x nur Obst und rohes Gemüse wie zB. Karotten und Gurken.

Dazu 2-3x die Woche eine schöne Stunde joggen gehen, Pausen exklusive, und täglich 1-2x den Stoffwechsel mit kurzen 100 Meter Sprints ankurbeln.

Viel trinken, weniger Essen, das richtige Essen, Sport treiben und dran bleiben. Dann klappt das auch.

Ernährungsumstellung ! verzichte auf süßigkeiten und veringer kohlehydrate! treibe viel sport .. zb fahrrad fahren , tanzen (zumba) viel glück

wie viel wiegst du, wie groß bist du? So kann ich nur sagen du bist zu fett wenn du 15 bis 20 kilo zu viel wiegst. aber mach leicht athletik.

ernährung auf kalorienarm umstellen + bewegung + geduld, mindestens ein jahr...

sry, aber für eine beurteilung / beantwortung deiner frage ist es immer besser, größe und gewicht anzugeben.

Also Sport macht den meißten Leuten kein Spaß :) Mir schon, aber is halkt Kraftsport ;) Ich würde es mit "fdh" versuchen (fress die hälfte), keine fettigen Sachen und halt viel bewegung ;)

Sport und Diät

Was möchtest Du wissen?