Wie schaff ich die letzten Stunden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was zwingt Dich den dazu so lange wach zu bleiben?!
Also ohne Beschäftigung und Gesellschaft würde ich das niemals schaffen.
Ich glaub ich würde im stehen einschlafen!!

Allgemein bringen dir energydrinks wie Monster nicht mehr als Kaffee, es gibt sogar ein Tee der wie kaffee wirkt...

Ansonsten muss gesagt werden dass du einschläfst wenn du dich beruhigt hast also dein Puls runter ist, um dies zu verhindern hilft einfach Sport. Musst keine 30min laufen sondern es reicht 2-3 min auf der stelle laufen mit dem ziel dein Rythmus anzukurbeln. Selbe erreichst du auch mit dem "kalt duschen" da beim kontakt mit dem kalten wasser dein rythmus angetrieben wird.

Als ich damals schicht gearbeitet habe und die umstellungen machen musste hab ich zu den kritischen Zeiten (meistens 2-3h) alles im stehen gemacht

Spazieren gehen, Sport machen, laut Musik hören, aufräumen, tanzen, mit jemanden telefonieren und durch die Wohnung Latschen, kochen und nicht zu viel und fettiges essen..

geh jetzt ins Bett und schlaf dich aus...

dann verbringe den restlichen Tag im Bett und versuche weiterhin zu schlafen...  und stehe übermorgen um 7 auf... halte dann diesen Rhytmus und zokke nicht die ganze Nacht...

zu viel Ruhe wird dich nicht umbringen - wohl aber zu viel Müdigkeit...

das bringt nix wenn du das jetzt noch 9 stunden aushälst. leg dich lieber nur für 1 stunde hin , wecker stellen .

itpicksme 14.08.2016, 09:19

Das bringt bei mir nichts, ich hab auch schonmal einen alten Wecker überhört (damit meine ich einen standart Wecker, der halt wirklich so lange Klingelt, bis man ihn hinten aus machen)

0

Kalt duschen hilft immer.

Was möchtest Du wissen?