Wie schaffe ich es, dass der Hund nicht mehr in das Bett kommt, wenn man schlafen möchte?

16 Antworten

Mach die Tür zu. Der Hundekorb sollte in einem Zimmer stehen, der nicht an Euer Schlafzimmer grenzt, damit der Hund nicht an der Schlafzimmertüre kratzen kann. Er wird sich daran gewöhnen.

Ja, wie soll das ein Hund verstehen, 9 Jahre durfte sie im Bett schlafen und nun bist du da und sie darf es nicht mehr. Ist schwer es raus zu kriegen - kann den Hund ja verstehen. Er ist ja auch nur der "bessere" Mensch.

Mach ihn sein Hundekörbchen schmackhaft. Gib ihn dort Leckerchen und lobe ihn viel, wenn er darin liegt. Kommt er ins Bett, hartes NEIN und rausschupsen! Das wird er sehr schnell verstehen. Und wenn er ins Bett geht, wenn Ihr grad nicht darin liegt müsst Ihr das genauso tun. Nicht mal erlauben und mal wieder nicht! Immer konsequent bleiben!

Mein Hund will immer bei mir im Bett schlafen, er heult so lange rum bis ich ihn reinlasse vorher hört er nicht auf, wie kann ich ihm das abgewöhnen?

...zur Frage

Wie oft das Bett frisch überziehen, wenn der Hund mit drin schläft? :D

Hey Leute,

meine kleine Hündin schläft in meinem Bett, und da wollt ich wissen wie oft ich es frisch überziehen muss, da es ja unhygienischer ist als wenn kein Hund drin pennt. Ich mach es meistens jede Woche manchmal aber auch seltener....

LG :-*

...zur Frage

ist es normal mit seinem hund im bett zu schlafen?

ich habe bekannte diemit ihrem welpen in einem bett schlafen ist das normal? xD und wenn der hund ausgewachsen ist möchte er dann immer noch im bett schlafen? Bitte keine dummen antworten

...zur Frage

Hund abgewöhnen auf dem Bett zu schlafen?

Hallo, ich habe eine kleine Bolonka Hündin, 4 Monate alt und eigentlich wollten wir nicht das sie auf dem Bett darf oder schläft sondern im Körbchen... Naja aber die Niedlichkeit hat praktisch gewonnen (Hört sich doof an aber wer schonmal Welpen hatte kennt das vielleicht). Ich war gestern sehr müde und meine kleine war im Bett und sie hat noch nie in meinem Bett geschlafen sondern immer in ihrem Körbchen. Ich möchte sowas weiterhin vermeiden! Sie ist noch sehr jung weshalb ich meinen Fehler korrigieren möchte. Ich würde ihr gern beibringen das sie nicht mehr ins Bett darf oder gar darauf schlafen darf. Bitte keine blöden Kommentare. Danke.

...zur Frage

Wieso schläft der Hund nicht mehr bei mir?

Hallo ich habe eine 9-monatige Chihuahua Hündin. Sie hat so ca. 3 Monate bei mir im Bett geschlafen. Seit ca. 1 Monat will sie nicht mehr bei mir schlafen sondern nur mehr bei meiner Mama im Bett oder bei meinen Geschwistern aber nicht bei mir. Sie schläft überall außer bei mir. Das stört mich eigentlich schon da ich es sehr gerne habe wenn sie bei mir schläft. Was kann ich machen dass sie wieder bei mir schläft oder wieso will sie nicht mehr??

...zur Frage

Hund im Bett? Was denkt ihr darüber? Inkonsequent?

Hallo!

Eigentlich hatte ich nie darüber nachgedacht, dass mein zukünftiger Hund in meinem Bett schlafen darf. Ich hätte nämlich nie gedacht, dass meine Mutter das erlauben würde. Jetzt bin ich mir halt sehr unschlüssig und im Internet habe ich dazu seeehr verschiedene Sachen gelesen. Die einen "Studien" sagen, es sei sehr gut, aber die anderen sagen, es sei sogar gefährlich.

Dazu kommt noch folgendes. Meine Mutter möchte noch niemals, dass der Hund auf die Couch darf. Aber aufs Bett ist es plötzlich okay? Sieht der Hund überhaupt einen Unterschied zwischen Bett und Couch? Wenn nicht, wäre es doch sehr inkonsequent den Hund ins Bett zu lassen, aber nicht auf die Couch.

Falls ich den Hund nicht in meinem Bett schlafen lasse, dann würde sein Schlafplatz ca einen halben Meter neben meinem Bett sein.

Was denkt ihr? Ist Couch und Bett genau das gleiche für den Hund und wäre es dann inkonsequent, wenn er im Bett schlafen würde? Und was hält ihr überhaupt davon, den Hund direkt neben einen schlafen zu lassen? (Außerdem handelt es sich um einen älteren Hund, also keinen Welpen)

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?