Wie schätzt man den Wert eines Hauses , wie verkauft man ein Haus am besten über ein Marktler , Anzeige?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

hast du schon einen Erbschein beim Nachlassgericht beantragt? Ggf. hat dein Vater einen Anspruch auf seinen gesetzlichen Pflichtteil?

Für die Wertermittlung kann man sich an den Gutachterausschuss für Grundstückswerte wenden (in der Regel beim Kreis oder kreisfreier Stadt). Dieses ist allerdings auch mit Kosten verbunden, die sich nach dem Wert des Objektes ermitteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Makler kann das Haus schätzen,  er bekommt eine Provision vom Verkaufspreis. Die Umschreibung kann ein bisschen dauern das muss ja auch beim Katasteramt. Allerdings würde ich ruhig nochmal nachharken. Du kannst es auch einer Bank / Sparkasse im Kundenauftrag verkaufen lassen. Die machen das auch nicht umsonst. Informiere dich wieviel % vom Preis sie wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mmnnbbv
08.05.2016, 18:20

Ein Haus mit 1600qm2 Grundstücksfläche , 345qm2 Wohnfläche mit Garten was wäre das so ungefähr Wert ? Bestimmt keine Million oder ? 

Das Haus liegt in Rathenow etwas ausserhalb von Berlin , eher ruhige Gegend , ist das ein Vor- oder Nachteil ?

0

Dein Vater hat Anspruch auf den Pflichtteil, den müsst ihr ihm auszahlen. Den kann ihm deine Oma nicht entziehen, egal was im Testament steht. Wenn er das einzige lebende Kind deiner Oma ist, dürfte das die Hälfte der Erbmasse sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mmnnbbv
08.05.2016, 18:08

Niemand hat ihn seit 17 Jahren gesehen 

Zur Beerdigung meiner Mutter und Oma kam er auch nicht , wir sind ihm egal...

Lieber verschenke ich das Haus als ihm 1 Euro zu geben 

0

Erstmal: gibt es denn nun ein Testament deiner Oma, das besagt, dass du das Haus alleine erben sollst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mmnnbbv
08.05.2016, 18:09

Ja natürlich..

0
Kommentar von SaVer79
08.05.2016, 18:20

Wie du das Haus verkaufst, ist alleine deine Entscheidung! Hängt aber auch davon ab, ob du Ahnung davon hast und wieviel Zeit du investieren möchtest! Mit dem Makler vereinbarst man im Voraus wieviel er bekommt

0

Was möchtest Du wissen?