Wie schädlich, täglicher Konsum von Alkohol und Schmerztabletten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist passiver, wenn nicht sogar aktiver Selbstmord...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von putzthiernur96
08.02.2017, 15:51

Eher passiv und stellt für mich eher ein SVV da, also ein Lösungsverhalten. Wem das gefallen oder auffallen soll wäre interessant.

0

Dass es schädlich ist, steht außer Zweifel.

Allerdings WIE schädlich, das hängt von vielen Faktoren, Allgemeinzustand, Alter, usw. ab, das kann hier niemand seriös beantworten.

Dass man mit Alkohol und Schmermitteln, und ganz Besonders in der Kombination, zurückhaltend sein sollte, ist sicher allgemein bekannt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von putzthiernur96
07.02.2017, 16:12

Ja Allgemeinzustand ist psychisch ziemlich daneben, und die Kleine ist 18. Mehr weis ich nicht.

0

Ein großes Problem ist es, wenn in den Tabletten Alkohol bereits enthalten ist, wenn separat Alkohol konsumiert wird, kann das die Wirkung der Tabletten verstärken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stein03
07.02.2017, 16:41

Tod.

0

Was möchtest Du wissen?