Wie schädlich sind Aufhellungsmittel wirklich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

je dunkler die haare desto roter werden die haare erstmal wenn du sie blonder bekommen willst! entweder mehr blondierungsspray bzw blondierung benutzen oder dunkel färben! by the way blondierung ist nichts anderes als haarpigmente also die farbe rausziehen dunkle haare haben mehr rote pigmente diese werden nach und mach entzogen und verblassen durch das blond und werden von dunkelrot zu rot zu orange zu gelbblond bis hin zum endergebnis. und wäscht sich logischerweise nicht raus da man ja pigmente nicht wiederherstellen kann durch waschen

Hallo ciara1536,

ich persönlich halte von diesen chemischen Aufhellungsmittel gar nichts und rate Dir schlicht davon ab.Nicht nur die Haare leiden unter diesen Produkten,sondern auch die Kopfhaut.

Wenn Du gerne hellere Haar haben möchtest,dann wende Dich an Deinen Friseur,vielleicht willigt Deine Mutter doch noch ein oder versuche es mit natürlichen Mittel,was allerdings Geduld erfordert:

Alte Hausmittel um Haare aufzuhellen sind Kamille oder Zitronensaft,am besten wirken diese Hausmittel bei blonden bis braunen Haaren,bei schwarzem Haar wirkt es leider gar nicht!

Mit Kamille:

  • 6-8 Beutel Kamillen Tee oder eine entsprechende Menge an Kamillen Blüten mit 1 Liter kochendem Wasser übergießen und nach dem Abkühlen als Spülung verwenden, kann in den Haare bleiben .Diese Menge reicht, je nach Haar Länge, für mehrere Anwendungen. Die Kamille gibt den Haaren zudem einen schönen Glanz.

Mit Zitrone:

  • den puren Saft von ein bis zwei Zitronen,je nach Haar Länge, in die Haare massieren,die Kopfhaut aber dabei aussparen,komplett trocknen lassen,danach wieder ausspülen.

Nach dem Ausspülen unbedingt eine Feuchtigkeit spendende Haar Spülung verwenden,damit die Haare nicht austrocknen:

Im Sommer verstärkt das Trocknen der Haare in der Sonne die Wirkung.

Gruß Athembo

Danke für die Tipps:) werde es mal mit Zitronensaft versuchen

1

Danke für die Tipps:) werde es mal mit Zitronensaft versuchen

1

wenns ums haare , augenbraun oder desgleichen geht würde ich es nie selber machen , ein fehler und du kannst dich zu hause einschließen und bekommst üble kopschmerzen und depression hahaah :D bis alles wieder vernünftig nachwächst !

Ich habe mir dass zeug in die Haare gesprüht weil ich von meinen Eltern aus nicht färben darf. Tja in zukunft werde ich die Finger von dem zeug lassen. Danke für die Antwort

1

Färbe doch einfach nochmal drüber?

Ich möchte die Haare nicht färben weil ich darf von meinen Eltern aus nicht

1
@ciara1536

Egal, mach doch einfach, das sind schließlich deine Haare! Was soll schon passiern? Das können sie dann nicht mehr rückgängig machen...

0

Was möchtest Du wissen?