Raucher trotz Asthmaerkrankung, erhöhte Risiken?

9 Antworten

hallo, ich leide seit meine kinderheit an starken asthma(bin jetzt 36 jahre)habe davon 20 jahre wie ein schornstein geraucht...auch meine asthmaanfälle haben mich daran nicht gehindert diese dinger zu rauchen(seit 6 monaten tue ich es nicht mehr)du willst wie schädlich das rauchen für dich und auch für gesunde menschen ist?vor allem für dich? ich bin 36 jahre dem tot mindestens 4 mal von der schiepe gesprungen(asthmaanfall)habe 30 kippen am tag rein gestopft ende vom lied war nur noch 40%lungenvolumen 10 jahre cortison zum dank gabs noch den grauenstar knochschwund vollmondgesicht fettleibigkeit sauerstoff gerät 24 std auf der nase(habe ein eigens bekommen für zu hause) und alles nur weil ich 30 kippen 20 jahre in mir reinstopfte..weil ich die wahrheit nicht erkennen wollte das ich asthma habe....wenn du dir diese dinger weithin auf deine kranke lunge ziehst....dann wirst du genauso enden wie ich..das dir eines tages ein artz sagen wirwenn sie so weiter machen werden sie keine 40 jahre mehr alt und ich habe mit 17 angefangen und du bist 14......meine tochter würd ich die dinger essen lassen bis ihr schlecht wird..und die ist 15 jahre. lass dir mal ein termin für eine asthmaschulung geben...da erfährst du genau die sachen die bei mir eingtroffen sind...ich wollte das auch nie wahr haben...das ich krank bin und nie gesund werde...und ich fand es auch cool zu rauchen..vor alem wenn mein kleiner sohn(leider hat er auch asthma)neben mir saß den qualm einatem durfte,oder im auto er sitzt hinten und ich vorne und schön mit zwei mann rauchen was das zeug hält. ich würd dir empfehlen mit dem rauchen schluss zu machen..sonst bist du bald der jenige der an meinem ex sauerstoff gerät hängt..was ich heute nicht mehr brauche und wieder zurück geben habe..weil meine sauerstoff werte (bga)um einiges gestiegen sind,so das ich nicht mehr 24 std das ding unter der nase hängen haben muß.sondern wieder fahrrad fahren kann:-) tu dir selbst den gefallen und denke an deine krankheit und dein leben in diesem sinne wünsche ich dir echt alles gute und hoffe das du schlauer bist als ich und es gar nicht erst soweit kommen läßt lg hexeuemma

Das ist eine verheerende Entscheidung von Dir mit Asthma zu rauchen. Hör am besten sofort wieder damit auf. Mit 14 wird man das ja wohl noch können, denn Gewohnheitsraucher bist Du sicherlich noch nicht.

sehr schädlich...jetzt bist Du noch 14...ich denke aber Du willst auch x älter werden...also ganz alt...also so um 30. Wenn Du das vor hast, dann unterlasse das Rauchen...;-)

Was möchtest Du wissen?