Wie schädlich ist LSD oder MDMA wenn man es 1x nimmt wirklich?

2 Antworten

Also die körperlichen Schäden sind bei einmaligem, verantwortungsbewusstem Konsum einer gesunden Person zu vernachlässigen bzw. bei LSD eigentlich nicht vorhanden. Psychische Schäden sind bei beiden Substanzen ein Risiko, dass  ist  aber eine seltene Folge und eigentlich schwer vorbeugsam, jedoch sollte man unbedingt darauf achten, dass man geistig stabil ist und beim Trip ein gutes Set und Setting hat. Im Zweifel lässt sich sagen, fühlst du dich nicht sicher bzw. bereit, dann lass es lieber sein und informier dich davor nochmal ausgiebig. 

LSD hat keine negativen Auswirkungen auf den physischen Körper. MDMA lässt bei zu häufigem Konsum das Gehirn schrumpfen, deshalb ist auch nach jedem mal eine Pause von eine viertel Jahr empfohlen.

Jedoch sollte man nicht diese Substanzen nehmen wenn man nicht geistig damit umgehen kann und auch jemand dabei haben der auf einem aufpasst.

MDMA höher dosieren beim 2. mal?

Ich muss in der Schule ein abschlussprojekt über das Thema drogen machen. Zu mdma habe ich eine frage.. Wenn man sagen wir an einem sonntag eine pille mit zb. 130mg mdma nimmt, und das zum ersten mal. Dann möchte man 1 Woche später nochmals eine pille mit zb. 140mg nehmen. Ich wollte fragen ob mit nur 10mg mehr mdma die Wirkung gleich bleibt, sich verschlechtert oder sogar besser wird? Also wenn man zb. Jede woche eine Pille nimmt, wie viel mg sollte man dann bei jedem mal dazu geben , oder kann man immer die gleiche menge mdma nehmen? ICH NEHME SELBER KEINE DROGEN UND MÖCHTE KEINENFALLS DIESE DROGE AUSPROBIEREN ! wäre froh, könnte mir jemand erfahrenes helfen :)

...zur Frage

Komische Wirkung von XTC Pille?

Gestern abend gegen 23:30 habe ich die erste hälfte einer Gelben Warner Brothers geschluckt. Die wirkung kam relativ spät so gegen 0:30 auf leeren Magen. Dann habe ich auch gleich die hälfte nachgespickt, die genau so lange brauchte um zu wirken. Die wirkung war relativ komisch, sie war nicht sehr sozial öffnend und mein Körper füllte sich schwer an. Das war definitiv kein MDMA in dieser pille hat jemand eine idee was es gewesen sein könnte?

...zur Frage

LSD-MDMA kreuztoleranz

Gibt es zwischen MDMA und LSD eine kreuztoleranz? Auch wenn viele dass gegenteil behaupten, bin ich mir sicher dass was dran ist. Denn seit ich sehr viel MDMA konsumiere verspüre ich von LSD nur noch eine leichte wirkung, ohne optics. Und ich bin mir so sicher wie ich diese frage gestellt habe dass es jedes mal 150-320mikrogramm waren. Als ich mit mdma angefangen habe da war ich von lsd immer voll verstrichen, sowie lsd halt wirkt. Im netz habe ich nichts gefunden, kann mir da jemand weiterhelfen.?

...zur Frage

gefährlich oder harmlos?

wie gefährlich ist es wenn man an einem abend 0,5g mdma zu sich nimmt? und wie gefährlich ist der mischkonsum mit mdma, pep und koks einen tag lang? und wie schädlich ist es für den körper wenn man durch die drogeneinnahme 2-3tage wach bleibt ohne eine sekunde schlaf?

...zur Frage

Was passiert alles im Körper, nach dem Konsum von LSD?

mich nimmt es wunder, was sich alles im Körper passiert. Welche Reaktionen passiert alles im Körper?

...zur Frage

Pausen zwischen allen psychoaktiven Substanzen machen?

Nimmt man z.B. MDMA, heißt es ja, man soll 1-3 Monate bis zum nächsten MDMA Konsum Pause machen. Wenn man z.B. Mdma genommen hat, kann man dann etwa wenige Wochen danach "unbedenklich" LSD konsumieren oder muss man nach egal welcher psychoaktiven Droge mehrere Monate Pause machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?