Wie schädlich ist eine Zigarette am Tag (bei Asthma), und wie lange bleibt der Nikotinflash?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mein Bruder ist "Kettenraucher" und hat auch Asthma. Der raucht ca. 2 Schachteln am Tag und das seit knapp 1 1/2 Jahren. Und der Arzt hat noch keinen Unterschied zu vorher erkannt. Also wird es bei einer oder zwei Zigarette/n wohl nicht allzu schlimm sein :)

Wenn du es für den Nikotinflash tust wären Nikotinkaugummus oder pflaster sinnvoller, da weniger schädlich. In jedem Fall ist Nikotin ein starkes Nervengift und schädigt den Kreislauf. Der Nikotinflash wird sehr schnell deutlich schwächer daher auch die hohe Suchtgefahr beim rauchen neben einigen anderen Aspekten

also ich hab zwar kein asthma aber mein bruder und wenn der schon diesen rauch einatmet muss er husten... es ist schädlich wenn die lunge von natur schon einen fehler hat die noch mehr zu verpesten... ist ja aber dein ding

Was möchtest Du wissen?