Wie schädlich ist ein Shishakopf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es ist so: der Rauch einer Shisha ist um einiges giftiger als der einer Zigarette, d.h. es entstehen mehr Giftstoffe, WEIL!!! es ein Schwelbrand ist. 
Schwelbrand deshalb weil die Temperatur niedriger ist.
Kannst du dir jetzt überlegen ob das so gut ist dir deine >lebenswichtigen< Lungenbläschen mit dem Rauch zu zerstören.

Um wieviel schädlicher es ist weiß ich nicht aber irgenwann ists fast schon egal. Wieso nimmst du denn nicht einfach ein bisschen Zyankali jeden Tag, Wirste auch irgendwann dran sterben oder ne schlimme Krankheit davon haben.  Auf jeden Fall ist es nicht das Intelligenteste was man so mit seinem Leben und seinem Körper machen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er aus dem 10. Stock Dir auf den Kopf fällt, kann er verdammt schädlich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an ob du mit Tabak rauchst und wie lange

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frenki258
25.09.2016, 23:13

Womit kann man den sonst nich rauchen??

0
Kommentar von dermaster2016
26.09.2016, 15:34

Man kann auch mit sogenannten Shisha Steinen rauchen, da gibt es keine Altersbeschränkungen. Die sind bestimmt nicht so schädlich wie Tabak

0

Was möchtest Du wissen?