Wie schädlich ist das Passivrauchen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Es ist schon schädlich, wenn man ständig den Rauch einatmen muss!

Ich hatte eine Freundin, leider verstorben, die Kettenraucherin war. Ich bin Nichtraucherin. Wenn ich eine Zeit bei ihr zu Besuch war, hatte ich richtig auf einmal den Rauch geschmeckt, meine Kleidung stank danach.

Wenn ich weg ging, schnappte ich draußen nach Luft, es war einfach eklig für mich, in dem Qualm sitzen zu müssen!

Irgendwann sagte ich ihr, dass ich nicht mehr zu ihr komme, es sei denn, wir würden draußen auf ihrer Terrasse sitzen! Ich ging auch auf keinen Geburtstag mehr, da alle Gäste außer mir ebenfalls Kette geraucht haben!

Wenn Du oft in dem Rauch sitzen musst, wirst Du es sicher auch merken! Bitte ihn doch, im Auto darauf zu verzichten, solange er Dich mitnimmt. Wenn er vernünftig ist, hält er sich aus Rücksicht auf Deine Mutter und Dich daran!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passiv rauchen ist übrigens vor allem während einer Schwangerschaft gefährlich und sollte vermieden werden. Es kann beim Kind zu geringem Geburtsgewicht, Früh bzw. Totgeburt, unzureichende Ausbildung der Lunge, Asthma u. Infektionen der Atemwege, Kindestod oder Wachstumsstörungen kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über Jahre wäre es schädlich:) ich habe zb durch passiv rauchen asthma bekommen. Meine Mutter raucht jedoch seit meiner schwangerschaft (während der ss aber nicht viel)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passivrauchen ist noch gesundheitsschädlicher als Rauchen:

https://www.lifeline.de/therapien/rauchen-aufhoeren/wie-gefaehrlich-ist-passivrauchen-id4612.html

Google doch einfach mal danach, da wirst du noch mehr finden. 

Ich finde es schlicht eine Schweinerei im Auto zu rauchen, wenn Nichtraucher mitfahren. Unhöflicher geht´s gar nicht. Ich würde dem Herrn mitteilen, dass ihr mit ihm nicht mehr mitfahrt (auch die Mutter, die sollte da zu dir halten), wenn er weiterhin im Auto raucht. 

Allein die Höflichkeit gebietet es, außerhalb geschlossenen Räumen zu rauchen, und nicht da, wo andere sich aufhalten. 

Dass deine Mutter das aushält? Mit so einem könnt´ ich nicht. Den würd´ ich zum Teufel jagen... . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag doch vielleicht mal was. Aber soo unfassbar schädlich is das nicht darüber würde ich mir nicht den Kopf zerbrechen. Aber wenn es dich stört is das trotzdem ein Grund für ihn das nicht in deiner gegenwart zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nashota
17.06.2017, 18:35

Und ob das schädlich ist! Ansonsten gäbe es nicht die Nichtraucherschutzverordnung.

1

Hallo,

beim Passivrauchen ist der Rauch schon abgekühlt, und kann somit noch tiefer in die Lunge eindringen als warmer Rauch, wie beim direkten Inhalieren des Rauchs, beim Rauchen einer Zigarette.

Somit ist es sehr schädliche.

Falls Du noch Fragen hast, stehe ich immer gerne zu Verfügung.

LG MrGreg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es schadet dir. Du kannst den Herren aber nur bitten, es zu unterlassen. Wenn er den entsprechenden Respekt hat gegenüber dem Kind seiner Lebensgefährtin, wird er entsprechend (nicht) handeln.
Ich bin selber Kettenraucher und würde auf eine solche Bitte so reagieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und warum sagt deine Mutter nicht, dass er das Rauchen im Auto lassen soll?

Ich würde an deiner Stelle anfangen, immer deutlich und anhaltend zu husten. Vielleicht begreifen der Raucher und deine Mutter nonverbale Sprache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist schon ungesund. Sag ihm er soll anhalten und dann rauchen, weil es für dich ekelhaft ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

passivrauchen ist genauso schädlich, da die über 400 giftstoffe einer zigarette auch in die lunge des nichtrauchers gelangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passivrauchen wird von vielen unterschätzt, ich würde dem Freund deiner Mutter Mal an deiner Stelle deine Meinung ins Gesicht sagen! Sei hart! Verschaffe dir Respekt vor ihm!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passivrauchen ist genauso schlimm. Du atmest den scheiß schließlich in deine Lunge ein. Ich such immer das weite, wenn jemand in der Nähe raucht. Meine Freunde haben damit auch kein Problem. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?