Wie schädlich ist Alkohol in der Jugend?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In der "Jugend" schädlicher als später, weil die Entwicklung einiger Gehirnbereiche gestört wird.

Nachträglich Sorgen machen bringt nix - einfach drastisch reduzieren, solange Du in der Entwicklung bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es so bleibt, mußt Du Dir keine Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Konsum ist wirklich noch sehr harmlos! Bleib genau so und du brauchst dich nicht fürchten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Quatsch fast jeder hat in seiner Jugend getrunken und die meisten wohl deutlich mehr als du.

Wenn du 20 Jahre alki bist dann würde ich mir langsam sorgen um das Hirn machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du das wirklich wissen willst dann rede mal mit betroffene von AA?

AA= selbsthilfegruppe von betroffene.

https://www.anonyme-alkoholiker.de/willkommen-2/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von logbkzv
22.08.2016, 22:19

3 mal im Jahr leicht angetrunken, das ist lächerlich, die dort sind sind wahrscheinlich sogut wie jeden Tag komplett weg

0

Was möchtest Du wissen?