wie scanne ich?

3 Antworten

War eine Soft und Treiber CD dabei, die mußt Du dann erst mal installieren.

Der Scanner selber hat ja auch Tasten, ich muß bei meinem die ganz linke Taste betätigen danach geht ein Fenster auf und ich muß nur noch bestätigen HP Scansoftware oder mit einem anderen Bildbearbeitungssoftwareprogramm wie Photoshop oder Photoimpact zu öffnen. Ich belasse es bei HP und kann dann das Blatt was ich eingelegt habe direkt sehen auf dem Monitor, was ich da eingescannt haben möchte. Man kann es nach der Vorschau noch eingrenzen, falls man dieses Schreibstück oder foto Ausschnittweise haben möchte und dann wird nur das eingescannt was eingerahmt worden ist. Abspeichern in eine Dokomentendatei und so läßt es sich auch leichter finden. Nun habe ich es erst mal auf dem PC drauf. Wenn ich es nun ausgedruckt haben möchte, schalte ich den Drucker an und suche mein Dokument unter dem Namen, wie ich es abgespeichert habe, zum Beispiel: Arbeitsamt. So finde ich es sehr schnell und kann dann auf drucken klicken.

Zu Deinem Canon müsste auch eine Toolbox gehören. Du erreichst sie über Start / Programme / (Dein) Canonprogramm / CanoScanbox. Dort klickst Du drauf, legst das Dokument auf den Scanner und klickst im Toolboxfenster auf das Format (also ob als PDF-, oder JPEG-Datei das Dokument gescannt werden soll. Gibst den Speicherort ein, ob in Farbe oder sw und klickst auf scannen. Das Programm zeigt dir wie weit der Scannvorgang ist, öffent Dir dann das Ergebnis. Dann schließ Du beider Programme wieder.

Was möchtest Du wissen?