Wie salzt man Aquarienwasser auf?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

wenn du Brackwasser für deine Garnelen brauchst:

Als Brackwasser wird Wasser mit einem Salzgehalt von 0,1% bis 1% bezeichnet. Also 100g bis 1kg Salz auf 100 l Wasser.

Es ist allerdings oft unterschiedlich, welchen Salzgehalt man benötigt, dazu müsste man die genau Art der Tiere wissen.

Und du kannst entweder Meerwasser-Salz nehmen oder auch einfaches Speisesalz OHNE Jod.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kokosschnecke
09.05.2016, 15:43

Hallo, danke für die Antwort :)

Ich habe Amanogarnelen. Weißt du zufällig, welchen Salzgehalt die brauchen?

0

Lass dich dazu im Fachhandel beraten, Du brauchst dafür schließlich jede Menge Geräte etc. Man kippt ja nicht einfach Salz ins Wasser und setzt dann Salzwassertiere rein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kokosschnecke
09.05.2016, 12:57

Ich brauche nur kurzzeitig Brackwasser, damit sich meine Garnelenlarven entwickeln können. Es soll kein langfristiges Salzwasseraquarium werden.

0

Was möchtest Du wissen?