Wie Salto machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey :)

Ich habe den Salto in meinem Turnverein gelernt, allerdings haben mir die Trainer das nicht direkt beigebracht. Ich habe mir die Technik bei den älteren Mädchen angesehen und es nachgemacht.

Im Schwimmbad vom 1m Brett ist es tatsächlich recht ungefährlich, soetwas einfach mal auszuprobieren. Klar, wenn du falsch aufkommst tut es auch mal gut weh, aber es passiert nichts weiter.

Je nach Belieben solltest du entweder einen kleinen Anlauf nehmen oder ein paar mal auf dem Brett vorne federn, bevor du abspringst, um mehr Schwung zu bekommen.

Du musst vor allem hoch springen, aber natürlich auch ein wenig weit, damit du nicht wieder gegen das Brett stößt. Dafür einfach mal Strecksprünge üben, hoch und weit. Bist du darin sicher, kannst du den Salto ausprobieren.

Wenn du den Salto richtig lernen möchtest, empfiehlt sich ein Verein fürs Turmspringen/Wasserspringen. Ob die auch einfache Kurse anbieten, weiß ich leider nicht, das wird unterschiedlich sein. Du kannst aber auch nachfragen, ob du vllt. für ein paar Stunden gegen einen gewissen Beitrag mitmachen kannst, um den Salto beigebracht zu bekommen.

Der Salto auf dem normalen Untergrund ist schon eine etwas andere Sache, da du hier im Gegensatz zum 1m Brett nicht von einer federnden Fläche abspringst und auch keine Erhöhung hast. Entsprechend benötigst du deutlich mehr Sprungkraft und auch grundlegende technische Kenntnisse empfehlen sich (Armzug, ordentlichen Anhocken und wieder öffnen)

Wenn du ein Minitrampolin hast, lege eine Matte oder alte Matratze dahinter, dann kannst du den Salto erst einmal so üben. Du solltest hier erst sehr sicher sein, bevor du den Salto auf normalem Boden (am besten auch erst mit Matte) probierst.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spring nicht aus dem Stand, sondern mit etwas Anlauf. Das einfachste ist Salto vorwärts, einfach ein bißchen nach vorne wie beim Kopfsprung und in der Luft in die Hocke gehen und die Knie festhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?