Wie sah es damals im 2. Weltkrieg in der Roten Armee aus?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Natürlich gab es besondere Schlachten und zwar solche, die kriegsentscheidend waren. Zu den Großschlachten gehören u.a..

  • Schlacht vor Moskau
  • die vor Leningrad
  • Stalingrad
  • Schlacht bei Kursk
  • Schlacht bei Orel
  • Dnjepr-Schlachten
  • Kämpfe um und in Kiew
  • Operation Bagration ( Strategie der 10 Schläge)
  • Schlacht um die Seelower Höhen
  • Schlacht um Berlin
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Ungefähr 1.980.000 Ergebnisse (0,54 Sekunden) bei Googel.

Wühl dich da mal durch. Dann weißt du mehr. Ich glaub nämlich nicht, dass dir hier jemand sagen kann, wie es in der Roten Armee im2. WK war, wird wohl kaum in GF-User dabei gewesen sein. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LordAaron222 08.10.2017, 14:43

Ich habe mich da schon oft durch gewühlt :D leider stehen dort fast immer nur Panzerdivisionen und Ausrüstung

0
Bitterkraut 08.10.2017, 15:03
@LordAaron222

Un jetzt hoffst du hier auf einen Rote Armee 2.WK Rekruten? Dein Ernst?

Und ich glaube nicht, dass du alle knapp 2 Mio Artikel gelesen hast.

1
LordAaron222 08.10.2017, 16:14
@Bitterkraut

Ja... Wahrscheinlich hoffe ich auf einen 2.Wk Rekrut, ich hoffe nicht irgendwie das mir jemand mit Hintergrundwissen eine Antwort schreibt.

0

"Duell" mit Jude Law gibt vielleicht bisl Einblick,  wenn auch nur als Spielfilm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wirst Du wohl russisch lernen müssen und einige Zeit in russischen Bibliotheken verbringen müssen.

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LordAaron222 08.10.2017, 14:40

Das hilft mir nicht weiter

0
LordAaron222 08.10.2017, 14:44
@tofufee

Aha... Bis ich russisch lerne wird mir hoffentlich jmd. eine passende Antwort schreiben

0
LordAaron222 08.10.2017, 16:19
@tofufee

Wäre cool wenn es einen verlässilichen Übersetzter gäbe und ein Russisches GF.net

0

Wie sie aufgestellt war kannst du googeln.
Die wohl bedeutendste Schlacht war die von Stalingrad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jerischo 08.10.2017, 14:42

Die 6. Armee wurde fast vollständig von den Russen vernichtet und das gab der Wehrmacht den letzten Rest gegen Ende des zweiten Weltkrieges, sodass sie keine Schlagkraft mehr hatte. Hitler hätte sie zurückziehen müssen, hat aber darauf bestanden, dass bis zum letzten Mann gekämpft wird. Den Rest sagt dir Wikipedia.

0
voayager 08.10.2017, 15:15

Nee, die Schlacht vor Moskau war mindestens genauso bedeutsam, auch wenn da nicht alle deutschen Schlachteilnehmer aufgerieben wurden. Dennoch war nach dieser Schlacht klar, dass Deutschland die SU nicht besiegen konnte.

1
Jerischo 08.10.2017, 15:44

Die Schlacht um Stalingrad führte den Entscheidenden Wendepunkt herbei!

0

Deine Antworten findest du bei Google.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LordAaron222 08.10.2017, 14:44

Hört auf google es mal zu schreiben

0
LordAaron222 08.10.2017, 16:19
@TreudoofeTomate

Weil fast FAST alle hier nur rumschreiben google es und wikipedia weil sie es selber nicht wissen.

Ich hoffe das hier jemand mit Wissen (und nein jeder kann in Wikipedia etwas ändern oder eine Seite erstellen die irgendetwas falsched behauptet.) Aus seriösen Quellen antwortet und nicht wikipedia und co. Erwähnen.

Ich würde mal gern sehen wie ihr ohne Internet auskommen würdet.

0
pornflakezZ 18.10.2017, 16:52
@LordAaron222

Wie "wir" ohne Internet auskommen würden? Diese Seite existiert auch nur im Internet. Hier triffst du eher auf Halbwissen, gerade bei solchen Fragen; Wissen um dieses Thema kann nur angelesen sein, da es niemand live erlebt hat. 

Es gibt genug Bücher zum Thema Rote Armee, auch über ihre Strukturen guck einfach mal gezielt nach Militärhistorikern, die sich mit sowas auseinander setzen.

Wikipedia hat eine äußerst aktive Community, Fehler bleiben in der Regel kaum eine Minute bestehen und falls etwas fragwürdig ist, wird es als solches gekennzeichnet. Außerdem sind bei Wikipedia auch immer Quellenbelege (auch oder vor allem literarische) verlinkt, und die meisten Schreiberlinge sind äußerst fachkundig.

Hier einfach ein paar Kleinigkeiten zu dem Thema:

https://de.wikipedia.org/wiki/Rote\_Armee

https://weltkrieg2.de/rote-armee-1942/

http://www.forum-der-wehrmacht.de/index.php/Thread/7114-milit%C3%A4rische-Gliederung-der-Roten-Armee/


Und du wirst, wohl oder übel, nicht nur deutsche Literatur finden, auch wenn vieles übersetzt wurde. Bsp.:



Charles Sharp, Soviet Order of Battle in World War II Vol 2: School of Battle: Soviet Tank Corps and Tank Brigades, January 1942 to 1945

Es gibt also MEHR ALS GENUG, wenn man mal selbst die Augen aufmacht.

0

Was möchtest Du wissen?