Wie sagt sie es es ihren Eltern?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

zuerst muss die Schwangerschaft wirklich einwandfrei bestätigt werden, am besten von einem Arzt. Danng eht sie zu Profamilia und lässt sich beraten. Erst dann kann sie abtreiben.

Deine Freundin kann sich an ProFamilia wenden, Die können ihr weiterhelfen.

Erstmal sollte sie zum Frauenarzt gehen und eine eventuelle Schwangerschaft feststellen lassen. Mit ihm spricht sie dann auch über das Thema Abtreibung und zusätzlich muss sie dann ein Beratungsgespräch bei ProFamilia z.B. machen. Wie das dann mit der Abtreibung weiter geht sagt ihr der Frauenarzt

Egal ob es für dich oder deine Freundin ist....

Bitte baldmöglichst mit den Eltern reden - so wie es ist-

eine gute Adresse ist auch:

http://www.profamilia.de/

Also du sagst es ganz normal Mama Papa ich bin schwanger es ist deine Entscheidung gewesen da dürfen sie nicht mitsprechen :)

Zuerst Schwangerschaftstest, DANN panik^^

Was möchtest Du wissen?