Wie sagt man zum Venenarzt noch

0 Antworten

Was kann man gegen 😱 Angst beim (HNO 🧣 Hals,👃 Nasen und 👂 Ohren) 😷 Arzt machen?

Meine eigene 👭 Freundin hat im allgemeinen 😱 Angst vorm 🧣 Hals,👃 Nasen und 👂 Ohrenarzt. Deshalb die obige Frage.

...zur Frage

HNO-Arzt Hilfe Ohrenschmalzverstopfung?

Hey, ich habe jede 4-5 Monate eine Ohrenschmalzverstopfung. Ich muss jetzt zu einem neuen Ohrenarzt. Der HNO-Arzt hat es immer abgesaugt mit einem Schlauch, er hat es nicht mit Wasser gereinigt. Wie heißt das Teil, mit dem er mein Ohrenschmalz absaugt?

...zur Frage

schmerzende beine / ganzes bein

hallo!

ich habe täglich schreckliche schmerzen. war schon bein hausarzt, der hat mich dann zum venenarzt geschickt, aber der meint.. es sei alles in ordung. einmal war es so schlimm, dass ich ins vor schmerzen ins krankenhaus gefahren bin..+ die machten eine thrombosetest, auch negativ...

was kann ich machen? ich halte die schmerzen nicht aus.. täglich quälen sie mich.. aber jeder sagt: DU HAST NICHTS....

...zur Frage

Blutabnahme, sagt der Arzt Bescheid, wenn man schwanger ist?

Hallo, Ich gehe immer regelmäßig zum Arzt, es wird immer Blut und Urin entnommen. Sollte man schwanger sein, gibt da der Arzt Bescheid? Es ist kein Gynäkologe, sondern eine Dialyse-Praxis.

...zur Frage

Dauernd dicke Beine und Füße

Hallo, also wie der Titel schon sagt, habe ich schon seit Monaten immer dicke Beine und Füße. Das fängt teilweise schon mittags an, das die richtig anschwellen und das wird über Tag dann schlimmer und wird auch über Nacht nicht wirklich weniger. Ich habe es schon mit Kompressionsstrümpfen probiert, was aber über Wochen auch keinen wirklichen Erfolg brachte. Außerdem habe ich in der rechten Kniekehle eine Krampfader und meine Beine tun teilweise schon richtig weh. Meine Frage ist jetzt, soll ich damit zum Hausarzt oder lieber direkt einen richtigen Venenarzt aufsuchen? Ich weiß dass meine Geschwister ein erhöhtes Tromboserisiko haben (weiß nicht ob das was damit zu tun hat, bei mir wurde es nicht getestet aber wurde vor ein paar Monaten am Bein operiert)

...zur Frage

Wer darf eine Arbeitserlaubnis schreiben, Betriebsarzt oder Frauenarzt?

(Schwangerschaft)

wenn der Frauenarzt sagt, er darf keine offizielle Arbeitserlaubnis schreiben (weil er zb die Bedingungen an meiner Arbeit nicht kennt) sondern nur der Betriebsarzt das machen darf, aber mein Arbeitgeber behauptet, dass das nicht sein kann sondern jeder Gynäkologe sowas schreiben darf. Wer hat recht? was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?